Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Großbeeren Neue Ladesäulen für Elektro-Autos
Lokales Teltow-Fläming Großbeeren Neue Ladesäulen für Elektro-Autos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 24.09.2018
Der Landtagabgeordnete Helmut Barthel, der Bürgermeister von Großbeeren, Tobias Borstel (beide SPD) sowie Heiko Nimpsch (v.l.) von Edis bei der Eröffnung der neuen Ladesäule. Quelle: Edis
Großbeeren

In Großbeeren gibt es seit Montag zwei neue Ladesäulen für Elektro-Autos. Bürgermeister Tobias Borstel (SPD) und Repräsentanten des Energieunternehmens Edis übergaben die neuen Ladepunkte in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof und in der Hauptstraße ihrer Bestimmung. „Mit den neuen Ladepunkten erschließen wir mehr Möglichkeiten für E-Pendler nach und von Berlin und bringen die Elektromobilität in Großbeeren und den anliegenden Gemeinden weiter voran“, so Tobias Borstel.

Entwicklung der Infrastruktur

Sowohl die Gemeinde Großbeeren als auch die Edis-Gruppe haben sich die Weiterentwicklung der Elektromobilität auch im ländlichen Raum zum Ziel erklärt. „Voraussetzung für die Entwicklung der E-Mobilität im ländlichen Raum ist unter anderem eine funktionierende Ladeinfrastruktur“ sagte Heiko Nimpsch, der bei Edis für die Region verantwortlich ist. „Mit neuen Ladesäulen schließen wir Lücken in der Ladeinfrastruktur Brandenburgs und legen damit die Grundlage für eine weitläufige Akzeptanz und Nutzung dieser Technik.“

Jeweils zwei Ladepunkte

Die Ladesäulen haben jeweils zwei Ladepunkte mit einer Leistung von 22 Kilowatt. Die Nutzung ist rund um die Uhr möglich, da die Säulen jederzeit öffentlich zugänglich sind. Um die Nutzung der Ladesäule zu vereinfachen, stellt die Gemeinde zudem Parkplätze zur Verfügung, die dem Laden von Elektroautos vorbehalten sind. Für die Ladepunkte wurden Bundesfördermittel beantragt. Sie gehören zum bundesweiten Eon-Drive-Netzwerk.

Von MAZ-online

Eine Frau aus Großbeeren hat am Dienstag einen Enkeltrickbetrüger durchschaut. Die Polizei sucht nun nach dem unbekannten Anrufer.

19.09.2018

Ein Motorradfahrer ist am Mittwochabend bei einem Unfall bei Kleinbeeren schwer verletzt worden . Er musste ins Krankenhaus gebracht werden.

13.09.2018

Beim Großbeerener Bürgermeister-Disput geht es um leere oder volle Schränke bei der Amtsübergabe von CDU-Mann Carl Ahlgrimm zu SPD-Rathauschef Tobias Borstel.

12.09.2018