Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Hauswand mit Nazi-Symbolen beschmiert
Lokales Teltow-Fläming Hauswand mit Nazi-Symbolen beschmiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 26.02.2018
Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Mahlow

Unbekannte haben mit gelber Farbe verfassungsfeindliche Symbole an eine Hauswand mit Fenstern an der Trebbiner Straße in Mahlow geschmiert. Die Tat geschah nach ersten Ermittlungen der Polizei zwischen Freitag, 23.30 und Montag 13.30 Uhr. Die Verantwortlichen ließen die Schmierereien beseitigen. Der Schaden wird auf 200 Euro geschätzt.

Von MAZonline

Erst wollte sich der Mann einer Polizeikontrolle entziehen, willigte, nachdem die Beamten den Mann zu Fuß stellten, aber sogar in einen Drogentest ein. Dann die Überraschung: dieser fiel positiv. Und auch einen Führerschein konnte der Mann nicht vorweisen.

06.02.2018

Einbrecher sind in der Nacht zu Dienstag in das Straßenverkehrsamt in Zossen eingestiegen. Sie richteten erhebliche Verwüstungen an, das Amt bleibt vorläufig geschlossen.

06.02.2018

München ist die Stauhauptstadt Deutschlands. Hier stehen Autofahrer im Schnitt 51 Stunden lang im Stau. Auch in Berlin sind gute Nerven gefragt. Entspannt und effektiv geht es dagegen in Ludwigsfelde (Teltow-Fläming) voran. Laut einer weltweiten Stau-Analyse fließt der Verkehr hier geradezu vorbildlich.

06.02.2018
Anzeige