Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Hirsch verletzt zweijähriges Kind am Auge
Lokales Teltow-Fläming Hirsch verletzt zweijähriges Kind am Auge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:26 18.09.2016
Mit einem Hubschrauber wurde das Kind nach Cottbus geflogen. Quelle: privat
Anzeige
Baruth

Im Wildpark Johannismühle in Klasdorf bei Baruth (Teltow-Fläming) wurde am Sonntag gegen 14 Uhr ein zweijähriges Kind von einem Hirsch verletzt. Dies bestätigten Geschäftsführer Julian Dorsch und die Polizei.

Demnach habe sich das Kind außerhalb der offiziellen Wege aufgehalten und einen dort liegenden Hirsch gestreichelt. „Der Hirsch hat sich dann gewundert und den Kopf gedreht, dabei hat er das Kind am Auge verletzt“, sagte Dorsch.

Da nicht sofort klar war, wie schwer das Kind verletzt ist, und auch aufgrund seines jungen Alters wurde es mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Cottbus gebracht.

Eine zu dem Zeitpunkt laufende Falkner-Show wurde unterbrochen. „Zur Sicherheit hat man die maximale Versorgung angeordnet“, sagte Dorsch. Als die Eltern den Vorfall bemerkten, hätten sie den Hirsch laut Dorsch mit Steinen beworfen, obwohl das Tier nicht einmal aufgestanden sei.

Von MAZonline

Teltow-Fläming Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 18. September - Unfall nach Reifenplatzer

Eine 25-jährige Autofahrerin und ihre 37-jährige Beifahrerin wurden am Sonnabend bei einem Verkehrsunfall verletzt, nachdem plötzlich der linke Vorderreifen platzte und das Fahrzeug anschließend gegen ein Baum prallte.

18.09.2016

Sie haben es tatsächlich geschafft: Das Percussion-Quartett „Schlag-Kraft“ aus Jüterbog (Teltow-Fläming) ist in der RTL-Show „Das Supertalent“ eine Runde weiter. Besonders ein Jury-Mitglied war von den Männern, die echte Handarbeit leisten, ganz angetan.

18.09.2016

In Frankenförde helfen sich die Nachbarn gegenseitig. Vor allem die Senioren sind sehr aktiv. Darüber freut sich Ortsvorsteherin Liane Thieme besonders. Und sie kennt das Geheimnis dahinter.

18.09.2016
Anzeige