Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Hobbymaler stellt Bilder aus

Luckenwalde Hobbymaler stellt Bilder aus

Der Hobbykünstler Thomas Schulze stellt seine Bilder in den Räumen der Sparkasse in der Dahmer Straße in Luckenwalde aus. Seine Leidenschaft zur Kunst hatte er nach Jahren der Vernachlässigung erst 2009 wieder entdeckt. Seine Tochter motivierte ihn dazu.

Voriger Artikel
Straßenteile abgesackt, Ursache unklar
Nächster Artikel
Staatssekretär lobt Jugendberufsagentur

Thomas Schulze (l.) und Ronny Thoms rücken die Bilder zurecht.

Quelle: Margrit Hahn

Luckenwalde. In der Geschäftsstelle der Mittelbrandenburgischen Sparkasse in der Dahmer Straße in Luckenwalde sind seit neuestem Arbeiten des Künstlers Thomas Schulze zu sehen. Zum siebenten Mal präsentiert der Hobbymaler seine Bilder der Öffentlichkeit. Sparkassen-Geschäftsstellenleiter Ronny Thoms bietet Künstlern der Region immer wieder die Möglichkeit, ihre Werke in den Filialräumen auszustellen.

Spirituosenfachhändler und Isoliertechniker mit Mal-Leidenschaft

Thomas Schulze begann 2009, Motive in Öl auf Leinwand zu malen, und ist seitdem mit Begeisterung und wachsendem Erfolg dabei. Zu seinen Lieblingsmotiven gehören Natur und Landschaften. Wenn er malt, lasse er sich von nichts und niemandem ablenken, berichtet er. Schon in der Schule gehörte zeichnen zu seinen Lieblingsfächern. Nach der Schule waren ihm andere Dinge erst einmal wichtiger. Der gebürtige Luckenwalder lernte im VEB Edelbrände und Spirituosen den Beruf des Spirituosenfacharbeiters, sattelte später zum Isolierttechniker um und absolvierte auch noch eine dritte Berufsausbildung zum Trockenbaumonteur.

Ronny Thoms, Leiter der Sparkassen-Filiale (l), und Künstler Thomas Schulze

Ronny Thoms, Leiter der Sparkassen-Filiale (l.), und Künstler Thomas Schulze.

Quelle: Margrit Hahn

Erst 2009 entdeckte er wieder sein Hobby, nachdem ihm seine Tochter ein Set mit Ölfarben und einer kleinen Staffelei geschenkt hatte. Weil er Sorge hatte, das die Farben bei Nichtgebrauch austrocknen könnten, begann er zu malen. Vor kurzem stellte er seine Bilder im Pflegeheim im Elsthal aus und freute sich, dass er den alten Menschen einen Gefallen damit tun konnte. In der Geschäftsstelle der MBS sind seine Werke noch bis Ende des Jahres zu den üblichen Geschäftszeiten zu sehen.

Von Margrit Hahn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg