Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Hunderte Liter Diesel abgezapft
Lokales Teltow-Fläming Hunderte Liter Diesel abgezapft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 27.11.2017
Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Luckenwalde

Wieder einmal haben Diesel-Diebe im TF-Kreis zugeschlagen. Zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen stahlen bislang unbekannte Täter 300 bis 400 Liter Diesel aus einem Lkw. Das Fahrzeug war in der Heinrich-Zille-Straße in Luckenwalde ordnungsgemäß gesichert abgestellt. Die Polizei nahm eine Anzeige auf.

Immer wieder kommt es zu derartigen Vorfällen. Ende Juli wurden 250 Liter Diesel aus einem Lkw in der Straße Beelitzer Tor in Luckenwalde und 100 Liter aus einem Lkw in Woltersdorf abgezapft. Ende Juli waren es mehrere hundert Liter von landwirtschaftlichen Maschinen in Dornswalde. Mitte Februar belief sich der „Erfolg“ der Täter sogar auf 1000 Liter auf einer Baustelle für Windkraftanlagen bei Kemlitz.

Von MAZonline

Neue Gerätehäuser und gute Ausstattung lösen das Personalproblem bei der Freiwilligen Feuerwehr Baruth nicht. Diese Tatsache mussten die Mitglieder des Wirtschaftausschusses zur Kenntnis nehmen. Im Ausschuss zogen Stadtbrandmeister René Mydaß und Rathausmitarbeiter Mirko Urbanek eine vorläufige Jahresbilanz.

27.11.2017

In Thyrow steht das Mittelalter regelmäßig im Fokus von Vorträgen: Beim historischen Stammtisch wurden nun die Templer beleuchtet. Die Referenten und Mitstreiter kleiden sich stets passend zu den Themen.

19.03.2018

Abschlepper ist ein wichtiger Job im Straßenverkehr. Andreas Wagner aus Königs Wusterhausen arbeitet als Abschlepp-Kraftfahrer auf Straßen und Autobahnen.

27.11.2017
Anzeige