Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Hunderte Liter Diesel abgezapft

Luckenwalde Hunderte Liter Diesel abgezapft

300 bis 400 Liter Dieselkraftstoff haben bislang unbekannte Täter aus einem Lkw in Luckenwalde abgezapft. Er war in der Nacht zu Montag in Luckenwalde geparkt. Es kommt immer wieder zu derartigen Taten in der Region.

Voriger Artikel
Brenzlige Situation bei der Feuerwehr
Nächster Artikel
Trio raubt Jugendlichen das Handy



Quelle: Julian Stähle

Luckenwalde. Wieder einmal haben Diesel-Diebe im TF-Kreis zugeschlagen. Zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen stahlen bislang unbekannte Täter 300 bis 400 Liter Diesel aus einem Lkw. Das Fahrzeug war in der Heinrich-Zille-Straße in Luckenwalde ordnungsgemäß gesichert abgestellt. Die Polizei nahm eine Anzeige auf.

Immer wieder kommt es zu derartigen Vorfällen. Ende Juli wurden 250 Liter Diesel aus einem Lkw in der Straße Beelitzer Tor in Luckenwalde und 100 Liter aus einem Lkw in Woltersdorf abgezapft. Ende Juli waren es mehrere hundert Liter von landwirtschaftlichen Maschinen in Dornswalde. Mitte Februar belief sich der „Erfolg“ der Täter sogar auf 1000 Liter auf einer Baustelle für Windkraftanlagen bei Kemlitz.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg