Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Jüngstes Brautpaar: So süß war ihre Hochzeit

Luna (4) und Lennox (5) haben geheiratet Jüngstes Brautpaar: So süß war ihre Hochzeit

Den ganzen Sommer träumt Luna (4) von ihrer Hochzeit. Der Traum wurde jetzt wahr: Lunas Kita „Am Storchennest“ in Klein Schulzendorf (Teltow-Fläming) hat eine Kinderhochzeit organisiert. Mit Standesamt, Trauzeugen und Festtafel. DJ Paul (5) machte Musik. Es gab nur ein Problem: einen zweiten Verehrer der Braut.

Voriger Artikel
Waldblick soll einen Dorfplatz bekommen
Nächster Artikel
Oberschule hat neue Leiterin

Luna und Lennox feierten eine Kinderhochzeit in Klein Schulzendorf.

Quelle: Elinor Wenke

Klein Schulzendorf. In der Awo-Kita „Am Storchennest“ in Klein Schulzendorf gibt es zum ersten Mal ein frisch gebackenes Ehepaar. Denn dort wurde am Montag nach allen Regeln der Kunst eine Kinderhochzeit gefeiert. Luna Königsmann (4) und Lennox Neun (5) gaben sich in einem Zeremoniell das Jawort.

c0b0303e-6dd9-11e6-8faf-24d8a6ce3852

So war ihr großer Tag: In weißem Kleid, Frack und Zylinder gaben sich Luna und Lennox am Montag das Jawort. Wir zeigen die schönsten Bilder der zuckersüßen Zeremonie in der Awo-Kita „Am Storchennest“ in Klein Schulzendorf (Teltow-Fläming). Alles war perfekt organisiert – allerdings gab es kurz vor der Trauung noch einen Nebenbuhler.

Zur Bildergalerie

Die Brautleute kamen in standesgemäßem Outfit: sie in einem weißen Brautkleid und Schleier, er in schwarzem Frack mit Zylinder und Fliege. Die beiden sind tatsächlich schon lange befreundet und spielen in der Kita viel miteinander. „Die Idee für die Hochzeit hatte Luna“, berichtete ihre Oma und Kita-Leiterin Elke Königsmann, „sie hatte den ganzen Sommer über kein anderes Thema und hat immerzu Familie gespielt.“ Dabei hatte die junge Angebetete die Qual der Wahl: Sie liebte Lennox und Ole – und hat sich für Lennox als Bräutigam entschieden.

Fast wie im echten Leben

Fast wie im echten Leben ...

Quelle: Elinor Wenke

Warum eigentlich nicht, dachten sich die Kita-Erzieherinnen. Monique Bartsch steuerte für Luna das kleine Brautkleid ihrer Tochter Milena bei. Auch Lennox und seine Eltern waren begeistert. Lennox’ Mama Nadine Neun sorgte für eine echte Hochzeitstorte – eine leckere Erdbeer-Kreation mit den Namen des Brautpaares oben drauf. Die ganze Kita war auf Hochzeit gebürstet. Es gab ein kleines Standesamt, schicke Dekoration, einen Brautstrauß, eine festlich gedeckte Tafel, roten Kindersekt und mit Stefanie Potyralla eine eigene Hochzeitsfotografin. Selbst Trauzeugen hatte sich das Brautpaar mitgebracht – Luna ihre beste Freundin Joselina und Lennox seinen besten Freund Ben.

Einzug der Hochzeitsgesellschaft

Einzug der Hochzeitsgesellschaft.

Quelle: Elinor Wenke

„Es ist das erste Mal, dass wir so eine Kinderhochzeit feiern“, berichtete Elke Königsmann. „Und es ist alles ziemlich aufregend“, befand Erzieherin Beate Engel, „ich habe seit 5.30 Uhr Blut und Wasser geschwitzt, dass auch alles klappt.“ So mussten am Morgen noch Blumen geschnitten und Zimmer dekoriert werden. Auch andere Kinder hatten sich für das seltene Erlebnis extra schick angezogen.

Für  die wunderschöne und leckere Hochzeitstorte hatte  Bräutigam-Mama Nadine Neun gesorgt

Für die wunderschöne und leckere Hochzeitstorte hatte Bräutigam-Mama Nadine Neun gesorgt.

Quelle: Elinor Wenke

„Ihr liebt und achtet euch und spielt miteinander“, sagte Standesbeamtin Elke Königsmann während der Trauung, „aber ihr sollt euch auch trösten, wenn einer mal traurig ist.“ Mit einem Grinsen und langgezogenem „Jaaa!“ bestätigten Lennox und Luna ihre Lust aufs Eheglück, steckten sich gegenseitig die Ringe an und gaben sich sogar ein Küsschen.

Festschmaus nach der Zeremonie

Festschmaus nach der Zeremonie.

Quelle: Elinor Wenke

Nachdem festlich getafelt wurde, legte DJ Paul (5) seine Lieblingstitel auf. Zu Rhythmen von Helene Fischer eröffneten Lennox und Luna den Tanz. Die beiden werden übrigens den gemeinsamen Familiennamen Königsmann tragen und Lennox weiß auch schon, wohin es in die Flitterwochen geht: „Auf den Spielplatz.“

Von Elinor Wenke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg