Menü
Anmelden
Wetter wolkig
1°/ -5° wolkig
Lokales Teltow-Fläming Jüterbog

Jüterbog

Es geht um viel Geld: Statt 2,7 Millionen Euro soll das Gelände der Pestalozzischule in Jüterbog nur 1,1 Millionen Euro wert sein. Stadt und Landkreis hadern um eine vertragliche Grundlage zur Nutzung des Schulstandortes.

18.01.2019

Proteste von Anwohnern und fehlende Genehmigungen: Eigentlich sollte in der Lindenstraße in Jüterbog längst gebaut werden. Die Straße ist seit vielen Jahre eine Holperpiste. Doch die Planungen stocken.

18.01.2019

E-Books und Musik-Downloads: Die Zukunft in der Jüterboger Bibliothek wird modern. Das zeigen auch die Nutzerzahlen aus 2018. Doch: „Die Masse leiht immer noch Bücher vor Ort aus“, berichtet Leiterin Carola Langer.

18.01.2019

Die Kommunalwahl wirft in Jüterbog ihre Schatten voraus: Als Gegenpol zu rechten Tendenzen hat sich nun ein Bürgerbündnis gegründet.

00:23 Uhr

Mehr aus Jüterbog

Die Rühlmann-Orgel in der Nikolaikirche wird mit einer Festwoche im Juni eingeweiht. Musik-Liebhaber erwartet in diesem Jahr in Jüterbog und Umgebung ein umfangreiches Programm.

16.01.2019

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Unebene Gehwege, Treppen vor dem Laden-Eingang, Ampeln ohne akustische Signale: An vielen Stellen ist Jüterbog nicht barrierefrei. Das soll sich ändern – so das Ziel einer neuen Arbeitsgruppe.

16.01.2019

„Organisches und Gewachsenes“ ist das Thema, zu dem im Kunstkurs des Jüterboger Gymnasiums derzeit gearbeitet wird. Die Vielfalt der Handschriften und die künstlerische Tiefe sind beeindruckend.

16.01.2019

Auf mehreren Regionalzuglinien in Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald ändern sich in den nächsten Tagen die Abfahrtszeiten, einige Züge fallen aus oder werden umgeleitet.

19.01.2019

Zahlreiche Gäste kamen am Montag in das Gemeindezentrum der evangelischen Kirchengemeinde St. Nikolai. TV-Journalist Siegbert Schefke und Pfarrer Christoph Gutsche berichteten in Jüterbog von ihren Erlebnissen in Leipzig im Oktober 1989. Zudem stand der Ausruf „Wir sind das Volk“ in der Diskussion.

15.01.2019

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

Zeit und Kosten sollten gespart werden: Die Stadt Jüterbog wollte ihren neuen Bürgermeister während der Kommunalwahl im Mai ermitteln. Der Landkreis hat nun abgelehnt. Der Grund: Die Argumente reichen nicht aus.

18.01.2019

Die seit 2018 geltende Düngemittelverordnung macht nicht nur Landwirten zu schaffen. Auch die Abwasserentsorger wissen nun nicht mehr, wohin mit der großen Menge an Klärschlamm.

14.01.2019

Zweifelsohne: 2018 war ein kräftezehrendes Jahr für die Feuerwehrleute in Jüterbog. Was hängen bleibt? „Es sind nicht die großen Waldbrände“, verrät Kamerad Robert Preuß, der einen Wunsch für seine Kollegen hat.

17.01.2019

70 Jahre Theater der Werktätigen in Jüterbog: Da sollte es etwas Besonderes sein auf der Bühne. Am Freitag war Premiere von den „Goldberg-Variationen“. Wer das Stück verpasst hat, hat noch zwei Chancen.

16.01.2019

Redaktionsleiter: Lothar Mahrla
Schillerstraße 1
14913 Jüterbog
Telefon: (03372) 41 92 30
jueterbog@MAZ-online.de

Die MAZ begrüßt die Neugeborenen in Teltow-Fläming! Die Babys, die vor allem in den Krankenhäusern in Luckenwalde und Ludwigsfelde zur Welt kamen, lächeln uns in der Bildergalerie entgegen.

Meistgelesen in Teltow-Fläming