Menü
Anmelden
Lokales Teltow-Fläming Jüterbog

Jüterbog

Die Polizei hat am Donnerstag bei der Durchsuchung eines Gebäudes in Jüterbog eine Hanfplantage entdeckt. Außerdem fand sie 13 Kilo Marihuana.

15:31 Uhr

Das Duo „Mimicus“ war zu Gast im Jüterboger Kulturquartier. Es spielte Lieder rund um den Frühling vor seinem jungen Publikum. Die Kinder machten begeistert mit.

19.04.2018
Jüterbog

Kontroverse zwischen Stadt und Kirche - Dialog bringt Annäherung

Der Schock über die Sperrung der Kirchtürme als Zeichen des Protestes saß tief. Ein Krisengespräch zwischen Stadtoberhaupt und Kirchenvertretern brachte vorsichtige Annäherung.

19.04.2018

Die Sperrung der Türme der Jüterboger Nikolaikirche wird von Bürgermeister Arne Raue (parteilos) kritisiert. Es habe vorher keine Gespräche dazu gegeben. Doch jetzt kommt Bewegung in die harten Fronten.

02:21 Uhr

Mehr aus Jüterbog

Auf der Millionenbrücke in Jüterbog wurde am Montagabend ein Radfahrer zusammengeschlagen. Der betrunkene Mann gab vier Jugendliche südländischen Typs als Täter an. Die Polizei ist aber noch skeptisch.

17.04.2018

Ausbildung in Brandenburg - azubify

Brandenburg ist nicht nur für Studenten eine attraktive Region, sondern ist bei Auszubildenden gleichermaßen beliebt. Zahlreiche Unternehmen sind auf der Suche nach Auszubildenden und haben interessante Stellen ausgeschrieben.

Mit zwei Waggons und einer Hand voll Gleisen fing alles an. Die Erfüllung eines Kindheitstraums feiert Geburtstag.

00:31 Uhr

Auf die Türme der Jüterboger Nikolaikirche kommt vorerst kein Besucher hinauf. Die Sperrung ist ein Signal der Kirche an die Stadt, dass Flüchtlingshelfer zu sehr verunglimpft werden. Das gefällt nicht jedem.

02:21 Uhr

„Kochen mit Freunden“ hieß es wieder in der Begegnungsstätte „Arche“. Die Flüchtlingshilfe Jüterbog hatte dazu eingeladen. Diesmal kamen deutsche Gerichte auf den Tisch.

19.04.2018
Anzeige

Die Aussichtstürme der Jüterboger Nikolaikirche bleiben für die Öffentlichkeit bis auf Weiteres geschlossen. Damit protestiert die Evangelische Kirchengemeinde gegen falsche Anschuldigungen und eine Hetzkampagne, die gegen Pfarrerin Mechthild Falk gestartet wurde.

02:21 Uhr

Online-Immobilienmarkt der MAZ - MAZimmo.de

Ein Dach über dem Kopf - in Brandenburg, der Umgebung und Berlin. In unseren Datenbanken finden Sie, wonach Sie suchen. Darüber hinaus erfahren Sie alles, was man noch für diesen Lebensbereich braucht.

Jüterbog

„Zukunft Heimat“ in Jüterbog - Friedlicher Protest gegen Rechten-Demo

Rund 300 Menschen haben am Freitagabend in Jüterbog friedlich gegen eine Kundgebung des rechtsnationalen Vereins „Zukunft Heimat“ demonstriert. Deren Kundgebung hat etwa 100 Menschen angezogen.

19.04.2018

Wenn am Freitag „Zukunft Heimat“ auf dem Jüterboger Markt und die Antifa am Bahnhof demonstrieren, gibt es in der Nikolaikirche ein „Politisches Abendgebet“ mit Bischof Markus Dröge.

15.04.2018

„Antifa Potsdam“ will am Freitagabend in Jüterbog gegen Cottbuser „Zukunft Heimat“ marschieren. Beide rufen zu Veranstaltungen auf.

15.04.2018

Erhebliche Verkehrseinschränkungen kommen auf Autofahrer in Jüterbog und Rohrbeck zu. Der Wasser- und Abwasserzweckverband lässt Leitungen erneuert und dafür werden Straßen gesperrt.

12.04.2018

Redaktionsleiter: Lothar Mahrla
Schillerstraße 1
14913 Jüterbog
Telefon: (03372) 41 92 30
jueterbog@MAZ-online.de

Die MAZ begrüßt die Neugeborenen in Teltow-Fläming! Die Babys, die vor allem in den Krankenhäusern in Luckenwalde und Ludwigsfelde zur Welt kamen, lächeln uns in der Bildergalerie entgegen.

Meistgelesen in Teltow-Fläming

Anzeige