Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Jüterbog tanzt zur Live-Musik

Kneipennacht in zehn Gaststätten Jüterbog tanzt zur Live-Musik

Die 19. Kneipennacht in Jüterbog lockte am Sonnabend wieder viele Ausgehlustige in die zehn teilnehmenden Gaststätten. Zu Rock und Pop wurde getanzt. Mit Shuttlebussen ging es von Theke zu Theke.

Voriger Artikel
Funken und Prinzen in Mittenwalde
Nächster Artikel
Ekstase beim „Jüterboogie“

Die Nachwuchsband „The TwelFes“ brachte das Publikum im „Schmied“ mit Trompete und modernen Hits zum Tanzen.

Jüterbog. Wer am Samstagabend ausgehen wollte, der kam in Jüterbog voll auf seine Kosten. Es stieg die zweite Kneipennacht des Jahres – mit einer breiten Palette teilnehmender Gaststätten. Das Spektrum der zehn Kneipen reichte von urig und rauchig bis zu modern mit Discokugeln. Die Türen wurden wie in jedem Jahr überall zur selben Zeit geöffnet. Ab 20 Uhr ließen sich die Gäste, meist mit einem Bier bestückt, in den Kneipen nieder.

Darüber, dass der Großteil der Besucher nur eine kurze Weile an einem der zehn Veranstaltungsorte blieb, waren weder die Gastgeber noch ihre engagierten Musiker unglücklich. „Denn die ganze Veranstaltung hier in Jüterbog ist sehr zwanglos“, erklärte Musiker Peter Schlott. Er ist unter seinem Künstlernamen „Salbei“ schon fast fester Bestandteil der Kneipennacht-Ausstattung im „Lodderleben“. „Für die Leute ist das einfach eine schöne Alternative, sich zu treffen und ohne konkretes Ziel mal wieder auszugehen“, sagte er in einer Spielplause am Samstagabend. Insgesamt sechs Stunden müssen die meisten Musiker bei der Jüterboger Kneipennacht durchhalten. „Das kann auch physisch schon mal anstrengend werden“, sagte Schlott. Seine jüngeren Kollegen von der Nachwuchsband „The TwelFes“, die direkt gegenüber im „Schmied“ zum Tanzen einluden, erlaubten sich deshalb längere Pausen und übergaben das Unterhaltungsprogramm nach Mitternacht an einen DJ.

Die große Damenrunde war als Unterstützung für die Band „Whiskey, Milk and Water“ in der „Essbar am Beerstrauch“ mit dabei

Die große Damenrunde war als Unterstützung für die Band „Whiskey, Milk and Water“ in der „Essbar am Beerstrauch“ mit dabei.

Quelle: Victoria Barnack

Die „besondere Wahnsinnsausgangssituation“ – so bezeichnet Künstler „Salbei“ die zweimal jährlich stattfindende Kneipennacht in Jüterbog – erfordert besondere Durchhalte-Maßnahmen von Musikern und Gastwirten. Die Zapfhähne werden reichlich betätigt und die Musiker wählen ein größeres Repertoire aus als bei normalen Konzerten.

Hintergrund

Seit fast zehn Jahren wird die Kneipennacht in Jüterbog gefeiert.

Veranstalter sind mehrere Wirte, die sich in einem Stammtisch zusammengetan haben.

Zweimal im Jahr findet die Veranstaltung statt: das erste Mal im März und knapp ein halbes Jahr später im November.

Am Sonnabend nahmen zehn Kneipen offiziell Teil. Einige Gaststätten sind bereits von Beginn an dabei, andere Teilnehmer wechseln von Jahr zu Jahr. Allen ist gleich, dass zur Kneipennacht Live-Musik gespielt wird.

Mit seelischer Unterstützung meisterte außerdem die Band „Whiskey, Milk and Water“ ihren Auftritt in der „Essbar am Beer-strauch“. Eine Frauen-Fangruppe hatte es sich in einer Ecke neben der Bühne gemütlich gemacht. „Unsere ehemalige Kollegin und Freundin spielt in der Band“, verrieten die feiernden Damen. Ihren Platz haben sie am Samstagabend wahrscheinlich bis zum Ende um 2 Uhr nicht verlassen.

Viele andere Kneipenbesucher nutzten allerdings wieder das kostenlose Angebot des Bus-Shuttles, um von Theke zu Theke zu gelangen. Besonders bei der jüngeren Generation ist das Angebot der Wirte und ihrer Sponsoren beliebt. Auch 2016, wenn die Jüterboger Kneipennacht ihre 20. Auflage feiert, wird es die Busse geben.

Von Victoria Barnack

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg