Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Jüterbog Waldbrand auf ehemaliger Militärfläche
Lokales Teltow-Fläming Jüterbog Waldbrand auf ehemaliger Militärfläche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 31.05.2018
Waldbrand auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Heidehof Quelle: Andreas Hauffe
Jüterbog

Die Jüterboger Feuerwehr rückte am Mittwochabend zu einem Einsatz in Richtung Markendorf aus. Auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Heidehof hatte sich gegen 18 Uhr ein Brand entwickelt.

Das Gebiet zählt wegen Munitionsbelastung als Waldbrandschwerpunkt. Betroffen war eine etwa 2,6 Hektar große Heidekrautfläche. Das Feuer ging jedoch von allein wieder aus.

Auch am Donnerstagvormittag gab Stadtbrandmeister Michael Rinderle Entwarnung. „Wir sind noch mal da gewesen. Es ist alles ruhig“, erklärte er. Neben der Jüterboger Feuerwehr waren zu dem Einsatz außerdem die Kameraden aus Markendorf/Fröhden und Schlenzer sowie der Rettungsdienst angerückt.

Von Isabelle Richter

Mandy Groth zeigt, dass Berufserfolg und Familienglück durchaus zusammenpassen. Die junge Unternehmerin warnt davor, Karrierefrauen sofort abzustempeln.

02.06.2018

Die neue Datenschutzgrundverordnung stellt auch lokale Anbieter von Internetseiten vor Herausforderungen. Der Internetauftritt der Stadt Jüterbog ist deshalb vorübergehend offline.

25.05.2018

Im August wird der Jüterboger Schlosspark zum Opernsaal umfunktioniert. Für das Klassik Open Air sucht der Veranstalter aktuell noch zwei nette Statisten von Nebenan.

27.05.2018