Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Jugendlicher attackiert Betreuerinnen

Polizei Jugendlicher attackiert Betreuerinnen

Ein minderjähriger Flüchtling hat in einer Jugendeinrichtung in Luckenwalde am Donnerstag und Freitag mehrere Heimmitarbeiterinnen beleidigt, angegriffen und misshandelt. Eine Frau musste sich sogar ärztlich behandeln lassen. Die Polizei wurde mehrmals gerufen. Sie nahm den aggressiven Jugendlichen in Gewahrsam.

Voriger Artikel
„Man muss ein Pingel sein, ein Pedant“
Nächster Artikel
Freie Wähler brechen mit Landesverband


Quelle: dpa

Luckenwalde. Bereits am Donnerstagabend hat ein 17-jähriger Jugendlicher aus dem Sudan zwei Betreuerinnen in einer Jugendeinrichtung in Luckenwalde angegriffen. Der Flüchtling hatte die beiden Frauen zunächst grundlos beschimpft. Dann war er auf dem Flug Dinge herum und weckte andere Kinder auf. Dabei hatte er auch eine Betreuerin mit seinem Handy beworfen, das sie jedoch verfehlte und neben ihrem Kopf am Schrank zerschellte.

Nachdem die Mitarbeiterinnen die Polizei gerufen hatten, gelang es den Beamten zunächst den Jugendlichen zu beruhigen. Doch etwas später begann er erneut, herumzupöbeln. Erneut riefen die Heimmitarbeiterinnen die Polizei, die den aggressiven Jugendlichen in Gewahrsam nahm.

Am Freitagmorgen, kaum aus dem Gewahrsam entlassen, fing der 17-Jährige in der Wohneinrichtung erneut einen Streit an. Er beleidigte und schubste mehrere Mitarbeiterinnen. Dabei nahm er eine Mitarbeiterin in den Würgegriff. Und wieder wurde die Polizei gerufen, die die Frau aus dem Schwitzkasten befreite. Selbst im Beisein der Polizei beleidigte und beschimpfte er die Heimangestellten und drohte ihnen in englischer Sprache, sie umzubringen.

Die Polizei nahm den 17-Jährigen erneut in Gewahrsam. Eine Heimmitarbeiterin musste sich ärztlich behandeln lassen. Gegen den Jugendlichen wird nun wegen Beleidigung und Körperverletzung ermittelt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
955520b0-12fc-11e8-9039-e4d533068ab6
Willkommen, liebe Babys, in Teltow-Fläming!

Die MAZ begrüßt die Neugeborenen im Landkreis Teltow-Fläming! Die Babys, die vor allem in den Krankenhäusern in Luckenwalde und Ludwigsfelde zur Welt gekommen sind, lächeln uns in dieser Bildergalerie an.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg