Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Kind bei Unfall schwer verletzt
Lokales Teltow-Fläming Kind bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 20.12.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Luckenwalde

Ein Kind wurde am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Luckenwalde so schwer verletzt, dass es ins Krankenhaus gebracht werden musste. Der Unfall ereignete sich gegen 15.30 Uhr auf der Käthe-Kollwitz-Straße.

Ein 77-jähriger Fahrer rollte mit seinem Opel aus einer Grundstücksausfahrt auf die Fahrbahn. Dabei übersah offenbar den vorfahrtsberechtigten Citroën, der dort unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß.

Bei der heftigen Kollision erlitt das sechsjährige Kind im Citroën schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte es zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.

Ein weiterer Vorfahrtsunfall in Luckenwalde ereignete sich am Mittwochmorgen. An der Ecke von Bucht- und Berliner Straße krachte es, als ein Pkw-Fahrer aus Teltow-Fläming die Vorfahrt eines anderen TF-Autos missachtete. Bei diesem Zusammenstoß wurde aber niemand verletzt. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit. Die Polizei nahm eine Verkehrsunfallanzeige auf.

Von MAZonline

Die Woltersdorfer Pflastertreter werden künftig altersbedingt nicht mehr zu Dorffesten, Jubiläen oder Faschingsveranstaltungen auftreten. Sie hatte in den vergangenen Jahren vergeblich versucht Nachwuchs zu finden.

23.12.2017

In der Marienburger Straße in Luckenwalde hat sich eine verschworene Gemeinschaft gebildet. Junge Familien, die dort ihre Eigenheime haben, sind nicht nur Nachbarn, sondern eine dicke Freundesclique geworden, die viel unternimmt und sich gegenseitig unterstützt.

23.12.2017

Eigentlich wollte Ricardo Lindner Dienstag Urlaub nehmen. Aber sein Chef lehnte den Antrag ab und beorderte ihn unter einem Vorwand zur Arbeit in die Baruther Firma KWM. Hier erlebte der 27-jährige eine große Überraschung. Vertreter der Handwerkskammer Potsdam zeichneten den Niedergörsdorfer als „Azubi des Monats Dezember 2017“ aus.

25.01.2018
Anzeige