Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Kleintransporter kommt ins Rutschen

Mahlow Kleintransporter kommt ins Rutschen

Auf der B96 zwischen Glasow und der Abfahrt Lückefeld in Mahlow ist am Mittwochmorgen ein Kleintransporter ins Rutschen gekommen und in die Mittelleitplanke geprallt. Für die Rettungsarbeiten musste die Bundesstraße kurzzeitig gesperrt werden, es entstand ein Rückstau.

Voriger Artikel
Neue Beigeordnete, Solarstrom und weniger Flüchtlinge
Nächster Artikel
Feuer am letzten Weihnachtsabend


Quelle: dpa

Mahlow. Ein Kleintransporter mit Kastenaufbau ist am Mittwochmorgen gegen 7 Uhr bei überfrierender Nässe auf der B96 in Mahlow, zwischen den Abfahrten Glasow und Lückefeld, ins Rutschen gekommen. Der Wagen prallte in die Mittelleitplanke, drehte sich und blieb entgegen seiner ursprünglichen Fahrtrichtung stehen. Der Fahrer wurde von Rettungskräften vorsorglich ins Krankenhaus gebracht, die Beifahrerin (45) erlitt einen Schock. Die Leitplanke wurde auf einer Länge von 20 Metern beschädigt. Für die Rettungsarbeiten musste die B96 Richtung Berlin kurzzeitig gesperrt werden, es entstand ein Stau. Der Sachschaden liegt bei 6000 Euro.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg