Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Kleintransporter kommt ins Rutschen
Lokales Teltow-Fläming Kleintransporter kommt ins Rutschen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 27.12.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Mahlow

Ein Kleintransporter mit Kastenaufbau ist am Mittwochmorgen gegen 7 Uhr bei überfrierender Nässe auf der B96 in Mahlow, zwischen den Abfahrten Glasow und Lückefeld, ins Rutschen gekommen. Der Wagen prallte in die Mittelleitplanke, drehte sich und blieb entgegen seiner ursprünglichen Fahrtrichtung stehen. Der Fahrer wurde von Rettungskräften vorsorglich ins Krankenhaus gebracht, die Beifahrerin (45) erlitt einen Schock. Die Leitplanke wurde auf einer Länge von 20 Metern beschädigt. Für die Rettungsarbeiten musste die B96 Richtung Berlin kurzzeitig gesperrt werden, es entstand ein Stau. Der Sachschaden liegt bei 6000 Euro.

Von MAZonline

Im Landkreis Teltow-Fläming gab es im Jahr 2017 viele neue Gesichter, so etwa eine neue Beigeordnete in der Kreisverwaltung und einen neuen Kreisbrandmeister, und viele neue Einwohner. Deswegen sind vor allem im Norden Wohnungen knapp, was auch die Flüchtlinge merken. Es gibt zwar weniger als noch ein Jahr zuvor, aber sie finden nur schwer eigene Wohnungen.

27.12.2017

16 Mal strahlende Kinderaugen in acht Familien in der Region Dahmeland-Fläming: Die Bilanz der Sterntaler-Aktion 2017 kann sich sehen lassen – und das vor allem dank der großen Spendenbereitschaft der MAZ-Leser, mit deren Hilfe unzählige Wünsche erfüllt werden konnten.

27.12.2017

Ein 87-jähriger Mann, der am Freitagvormittag in Ludwigsfelde von einem Auto erfasst wurde, ist an seinen schweren Verletzungen verstorben. Das hat die Polizei mitgeteilt.

27.12.2017
Anzeige