Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Klitschkos Dank ans Straßenamt

Luckenwalde Klitschkos Dank ans Straßenamt

Im Straßenverkehrsamt von Teltow-Fläming hängt nun eine Autogrammkarte von Vitali Klitschko. Sie zeigt den Ex-Boxweltmeister aber nicht in Shorts und goldenem Titel-Gürtel, sondern auf orangefarbenen Räumfahrzeugen mit TF-Kennzeichen. Ob das für einen K.o.-Sieg über die Schneemassen in der ukrainischen Hauptstadt reicht?

Voriger Artikel
Ausbildungsmesse als Erfolgsmodell
Nächster Artikel
Hochzeit 1956 – zum Ärger der Schwiegermutter

Vitali Klitschko mit den Räumfahrzeugen aus Deutschland. Das Autogrammbild hängt in Luckenwalde.

Quelle: Stadt Kiew

Luckenwalde/Kiew. Über Dankes-Schreiben kann sich das gemeinhin für Strafzettel bekannte Straßenverkehrsamt wahrscheinlich eher selten freuen. Dafür trudelte jetzt ein ganz besonderes Dankeschön ein – und zwar von keinem geringeren als Ex-Boxweltmeister Vitali Klitschko.

Der heutige Kiewer Oberbürgermeiste bedankte sich aber mit einem Autogramm-Foto nicht etwa für das Erlassen eines Falsch-Parken-Knöllchens, sondern für ein großes, orangefarbenes Geschenk aus Deutschland. Denn der Verwaltung der ukrainischen Hauptstadt waren 15 Winterdienst-Fahrzeuge überlassen worden.

Die Räum- und Streu-Lkw stammen von Straßenbauämtern und Autobahnmeistereien aus ganz Deutschland. Sie wurden unter anderem in Verden, Bremen, Stralsund und Brandenburg ausgesondert und beginnen nun ein „zweites Leben“ in der ukrainischen Hauptstadt.

Kiews Bürgermeister Vitali Klitschko

Kiews Bürgermeister Vitali Klitschko.

Quelle: imago

Warum heimst nun die Luckenwalder Behörde den Dank dafür ein? Die Antwort liefert die Pressestelle des Kreises: „Die für die Ausfuhr erforderlichen Zulassungspapiere stellte das Straßenverkehrsamt Teltow-Fläming aus. Die Streu- und Räumfahrzeuge verließen also mit TF-Kennzeichen das Land.“

Das Foto des ehemaligen Profiboxers und heutigen Oberbürgermeisters wird im Straßenverkehrsamt noch lange an diese Aktion erinnern.

Typischer Winter in Kiew

Typischer Winter in Kiew.

Quelle: EPA

Und wer mal zufällig im Winter in Kiew unterwegs ist und sich dabei auch über geräumte Fahrbahnen freut, wird Klitschkos Freude sicherlich teilen können.

Von Alexander Engels

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg