Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Kollisionen mit Wildschweinen
Lokales Teltow-Fläming Kollisionen mit Wildschweinen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:28 09.09.2018
Quelle: dpa
Dahlewitz/Genshagen

Ein Wildunfall ereignete sich am zeitigen Samstagmorgen auf der Landesstraße 40 zwischen der Anschlussstelle der Autobahn A 10 und Dahlewitz. Die Fahrerin eines Renault kollidierte mit einem Wildschwein, das am Unfallort verstarb. Am dennoch noch fahrbereiten Wagen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro. Am späten Samstagabend erfasste ein Mazda-Fahrer mit seinem Wagen auf der Bundesstraße 101 zwischen Genshagen und Großbeeren ein die Straße überquerendes Wildschwein. Durch den Zusammenstoß blieb das Wildschwein tödlich verletzt auf der Fahrbahn liegen. Ein dem Mazda folgendes Fahrzeug konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und überfuhr das Tier. Beide Wagen blieben fahrbereit, der Schaden an den Fahrzeugen wird mit 1400 Euro beziffert.

Von MAZonline

Ein ungewöhnliches Konzert in Prensdorf lockte die Besucher in die Kirche: Der Handglockenchor aus Gotha trat auf.

09.09.2018

Das Jänickendorfer Dorffest hat eine lange Tradition. Auch in diesem Jahr hat der Dorfverein wieder ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt. Rund 300 Besucher kamen.

09.09.2018

Riesige bunte Figuren – vom Mainzelmännchen und Octopus bis zum Schneewittchen wollten beim Drachenfest in Nettgendorf in den Himmel steigen. Die meisten waren in mühevoller Arbeit selbst gebaut.

09.09.2018