Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Kunstflieger holen EM-Bronze
Lokales Teltow-Fläming Kunstflieger holen EM-Bronze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:47 28.08.2016
Die Bronze-Kunstflieger aus Zellendorf: Flo Berger, René John und Martin Albrecht. Quelle: privat
Anzeige
Zellendorf

Kunstflieger, die am Flugplatz Oehna-Zellendorf trainigeren, waren bei der Europameisterschaft im Motorkunstflug im tschechischen Moravska Trebova erfolgreich. Gemeinsam mit der deutsche Kunstflug-Nationalmannschaft gewannen sie die Bronze-Medaille. Das teilte Monika Hackel von der Flugplatzgesellschaft Fläming Air mit: „Florian Berger, René John und Martin Albrecht wurden für das deutsche Team gewertet. Diese Piloten trainieren am Flugplatz Oehna-Zellendorf.“

Kunstflug-Einlage. Quelle: privat

Den Sieg holte Frankreich. Silber ging an Russland. Platz vier holte sich Gastgeber Tschechien, Platz fünf die Schweiz.

Innerhalb der deutschen Mannschaft belegten Florian Berger und René John, die ihr Flugzeug in Zellendorf stationiert haben, die beiden vorderen Plätze. „Sie setzen damit die Erfolgsserie der Zellendorfer Kunstflieger fort, die seit über 20 Jahren die deutsche Kunstflugszene dominieren“, sagt Monika Hackel.

Hier geht es zu den Gesamtergebnissen.

Info zur Fläming Air GmbH:
www.flaemingair.de

Von Alexander Engels

Auch die Bauunternehmen in Dahmeland-Fläming profitieren vom landesweiten Bauboom.Wer derzeit kurzfristig einen Handwerker sucht, hat es daher nicht leicht. Denn die Betriebe haben alle Hände voll zu tun und sind teilweise mehrere Monate im Voraus ausgebucht. Doch nach wie vor fehlen dringend Fachkräfte.

27.08.2016

Als Sorgenkind kann man die Mellnsdorfer Kirche nicht mehr bezeichnen. Mit der baupolizeilichen Sperrung 1992 und der Abnahme des Kirchenturms zehn Jahre später war sie das einst. 2005 nahmen sich 15 Mellnsdorfer mit einem eigenen Förderverein ihrer Kirche an. Inzwischen ist das Gotteshaus in gutem Zustand.

27.08.2016

Zwischen Hennickendorf und Berkenbrück sind zwei neue Haltepunkte für Linienbusse gebaut worden. Spätestens in der kommende Woche und pünktlich zum Schulanfang sollen sie in Betrieb genommen werden.

27.08.2016
Anzeige