Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Linksfraktion gestärkt, von der Bank wieder allein
Lokales Teltow-Fläming Linksfraktion gestärkt, von der Bank wieder allein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:49 19.02.2018
Alexander Boldt Quelle: privat
Anzeige
Rangsdorf

Axel Claus wird künftig die Fraktion der Linken in der Rangsdorfer Gemeindevertretung verstärken. Der Rangsdorfer Beauftragte für Senioren und Behinderte rückt für Alexander Boldt nach, der sein Mandat Anfang Februar niedergelegt hatte. Das teilt die Gemeinde Rangsdorf mit. Boldt, der 2014 für die Linken angetreten war, bildete seit Januar 2016 gemeinsam mit Ralf von der Bank die FW/AfR-Fraktion, nahm aber seit Sommer 2016 krankheitsbedingt an keinen Gemeindevertreter- oder Ausschusssitzungen mehr teil. Durch Boldts Ausscheiden verliert die FW/AfR-Fraktion ihren Status, dafür ist die Linken-Fraktion künftig wieder zu dritt.

Von Christian Zielke

Polizisten haben am Sonnabend in Mahlow mit einem Fährtenhund einen Einbrecher gesucht. Den fanden sie nicht, dafür ging ihnen ein stark betrunkener Autofahrer ins Netz.

22.02.2018

Als eine von fünf Kommunen in Deutschland nimmt der Kreis Teltow-Fläming an einem Austauschprogramm zur Integration mit US-Kommunen teil. Dabei tauschen sich Praktiker über erfolgreiche Maßnahmen zur Eingliederung von Migranten und Flüchtlingen aus.

19.02.2018

Ein großes Hakenkreuz prangte am Sonntagmorgen auf der Töpferstraße in Dahme. Ein Anwohner informierte die Polizei. Die nahm den Fall auf – und anschließend den Schrubber in die Hand. Das verfassungsfeindliche Symbol aus Sprühkreide konnte weggewischt werden.

22.02.2018
Anzeige