Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Lohnsteuerverein spendet an die Tafel
Lokales Teltow-Fläming Lohnsteuerverein spendet an die Tafel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:35 04.08.2016
Heike Beelitz (l.) und Marcel Gebuhr übergeben den Spendenscheck an Tafelchefin Angelika Böck und Helferin Elke Scholz. Quelle: Margrit Hahn
Anzeige
Luckenwalde

„Das Geld kommt wie gerufen“, freut sich die Luckenwalder Tafelchefin Angelika Böck. Die Tiefkühlzelle musste dringend repariert werden – und schon ist die Spende von die 700 Euro wieder verplant.

„Gemeinsam Gutes tun!“ getreu diesem Motto zum 50-jährigen Jubiläum der Lohnsteuerhilfe Bayern sammelte die Beratungsstelle Luckenwalde Spenden zugunsten der Luckenwalder Tafel. „Für jedes neue Mitglied, das in der Zeit vom 1. Januar bis zum 30. Juni zu uns kam, wanderten zehn Euro in den Spendentopf“, erklärt Beratungsstellenleiterin Heike Beelitz. So kamen Aktion 700 Euro zusammen.

Scheckübergabe mit Besichtigung

Gestern überreichten Heike Beelitz und ihr Mitarbeiter Marcel Gebuhr die Spende. Vor einigen Monaten hatten Heike Beelitz in der MAZ gelesen, dass die Tafel dringend finanzielle Unterstützung sucht, um ihren Aufgaben gerecht zu werden. „Wir feiern 50 Jahre Erfolgsgeschichte“, sagt Beratungsstellenleiterin Heike Beelitz „und nehmen dies zum Anlass Danke zu sagen und der Gesellschaft etwas zurückzugeben.“

Heike Beelitz und Marcel Gebuhr nutzten die Gelegenheit gleich , um sich von Angelika Böck die Räume in der Brandenburger Straße zeigen zu lassen. „Wir brauchen zwar keine Miete zu zahlen, aber die Betriebskosten für Wasser und Strom fressen uns auf“, sagt Böck. Auch die Kosten für Autoreparaturen und Sprit für die Fahrzeuge sind von der Tafel zu tragen. Ohne die Arbeit der Ehrenamtler und der Spenden hätte die Hilfseinrichtung längst schließen müssen.

Von Margrit Hahn

Teltow-Fläming Von Wünsdorf bis Hohenleipisch - Beginn der großen Bahn-Sperrung

Bevor die Züge eines Tages mit Tempo 200 durch Wünsdorf und Neuhof rauschen ist erst einmal 16 Monate lang Ruhe auf den Gleisen. Am Freitag beginnt die Sperrung der Bahnstrecke von Wünsdorf bis Hohenleipisch. Nicht nur Bahnreisende, sondern auch Autofahrer müssen auf der B96 mit Einschränkungen rechnen.

03.08.2016

Die Heidelbeerernte in Kolzenburg läuft auf Hochtouren. Dieses Saison waren die Früchte besonders süß und saftig. Als Dank gibt es für die Selbstpflücker am 5. August von 9 bis 17 Uhr eine besondere Aktion.

03.08.2016
Polizei Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 3. August - Drei Autos in Unfall auf der A10 verwickelt

Drei Autos waren in einem Unfall auf der A 10, dem südlichen Berliner Ring, zwischen den Anschlussstellen Rangsdorf und Genshagen in Richtung Magdeburg am Dienstagvormittag verwickelt. Eine Frau wurde leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von insgesamt 6000 Euro.

03.08.2016
Anzeige