Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Regen

Navigation:
Luckenwalde droht der Verkehrskollaps

Vollsperrung nach Rohrbruch Luckenwalde droht der Verkehrskollaps

Ab Freitag ist Luckenwaldes wichtigste Kreuzung komplett dicht. Schuld ist ein Rohrbruch zusätzlich zur ohnehin laufenden Sanierung in der Trebbiner Straße. Sowohl Autofahrer als auch Busnutzer müssen sich auf erhebliche Umleitungen einstellen.

Luckenwalde Haag 1 52.091653750409 13.173805638654
Google Map of 52.091653750409,13.173805638654
Luckenwalde Haag 1 Mehr Infos
Nächster Artikel
Diebesgut im Wert von 100 000 Euro

Noch rollt der Verkehr auf der zentralen Luckenwalder Kreuzung.

Quelle: Margrit Hahn

Luckenwalde. Die wichtigste Kreuzung in Luckenwalde (Teltow-Fläming) wird ab Freitag,dem 2. September, komplett gesperrt. Zwei Wochen lang werden Fahrzeuge die Ampelkreuzung nicht passieren können, an der Beelitzer Straße, Haag, Salzufler Allee und Trebbiner Straße (ehemalige B101) zusammentreffen.

Betroffen ist nicht nur der gesamte Auto- und Lkw-Verkehr, der aus Richtung Berlin und Potsdam nach Luckenwalde hinein will, sondern vor allem auch der öffentliche Nahverkehr. Fieberhaft werden derzeit Umleitungsmöglichkeiten für Schul- und Linienbusse gesucht. „Das sind Herausforderungen, die schwer zu bewältigen sind“, sagt Sabine Müller von der Verkehrsgesellschaft Teltow-Fläming. Denn auch in den Nebenstraßen gibt es Baustellen und Sperrungen, die für Busse nicht zu passieren sind. Aber hinter der Kreuzung liegt die Altstadt mit dem Markt und mehreren wichtigen Haltestellen, die nicht bedient werden können.

Unter der gesamten Kreuzung müssen nach einem Wasserrohrbruch die Leitungen erneuert werden

Unter der gesamten Kreuzung müssen nach einem Wasserrohrbruch die Leitungen erneuert werden.

Quelle: Margrit Hahn

Auslöser für den drohenden Verkehrskollaps war ein Wasserrohrbruch Ende voriger Woche. Die Sanierung der gut 100 Jahre alten Leitungen muss umfassend erfolgen – unter der gesamten Kreuzung. Die Trebbiner Straße war ohnehin schon wegen einer planmäßigen Sanierung gesperrt.

Wer in die City der Kreisstadt fahren will, sollte über die B101-Ortsumfahrung bis zur Abfahrt Zapfholzweg fahren.

Von Alexander Engels und Margrit Hahn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg