Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Luckenwalde Illegale weiße Müllhalde
Lokales Teltow-Fläming Luckenwalde Illegale weiße Müllhalde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:48 20.04.2018
In Scharfenbrück im Wald wurde illegal dieser Berg Styropor entsorgt Quelle: Margrit Hahn
Scharfenbrück

Gleich hinter Scharfenbrück am Kummersdorfer Weg wurde ein Berg Styroporabfälle abgeladen. „Dort gehen viele spazieren, joggen oder fahren mit dem Rad“, berichtet Stefan Hoika aus Scharfenbrück. Bei seiner Waldtour am Sonntag entdeckte er die illegale Müllkippe und war schockiert.

Die Abfälle können erst seit kurzem dort liegen, denn der weiße Berg fällt sofort ins Auge. In der Gemeinde Nuthe-Urstromtal wussten die Mitarbeiter des Ordnungsamtes gestern schon Bescheid. „Die Kollegen sind nach Scharfenbrück gefahren und haben sich den Styroporberg angeschaut“, sagte Bürgermeister Stefan Scheddin (parteilos) gestern auf MAZ-Anfrage. Allerdings sei die Gemeinde dafür nicht zuständig, da sich der Müll außerhalb ihrer Gemarkung befindet. „Wir haben den Landkreis informiert, der sich um die Beseitigung kümmern wird“, fügt Scheddin hinzu. Inzwischen hat Hoika etliche empörte Kommentare via Facebook erhalten. Verstehen kann niemand, warum man sich der Abfälle im Wald entledigt.

Von Margrit Hahn

Geduld, Geduld: Wer über die B101 aus Richtung Süden kommt, muss noch zwei Tage länger warten, bis die Strecke wieder frei ist. Der Grund? Das Wetter!

18.04.2018

Bei den wenigen Parkmöglichkeiten im Bereich Dahmer Straße kommt erschwerend hinzu, dass auf jeder Straßenseite einmal die Woche ein Parkverbot gilt. Dann fährt nämlich die Kehrmaschine, oder auch nicht.

20.04.2018
Luckenwalde Für bessere Sportbedingungen im Seelenbinder-Stadion - Tartanbahn in Aussicht

Noch müssen die Sportler im Werner-Seelenbinder-Stadion mit der Aschenbahn Vorlieb nehmen. Doch am 25. April stellt die Stadt die Entwurfsplanung für eine Tartanbahn vor.

20.04.2018