Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Luckenwalde Kartoffelfest im Hospiz
Lokales Teltow-Fläming Luckenwalde Kartoffelfest im Hospiz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:15 06.11.2018
Im Luckenwalder Hospiz wurde mit den Gästen ein gemütliches Kartoffelfest gefeiert. Quelle: Elinor Wenke
Luckenwalde

Im Luckenwalder Hospiz „Hand in Hand“ drehte sich am Montag alles rund um die „Knulle“; für die Gäste der Einrichtung wurde ein Kartoffelfest gestaltet. „Ursprünglich wollten wir ein Kürbisfest feiern“, berichtete Leiterin Sabine Palm-Reppel, „haben das aber zeitlich mit unseren Diensten nicht auf die Reihe gekriegt.“ Deshalb gab es nach Halloween nun das Kartoffelfest.

Die Mitarbeiter hatten liebevoll für herbstliche Dekoration gesorgt – mit Kerzen, Servietten, selbst gestalteten Tischdecken. Kathrin Rose bastelte aus Moos, Heu und Blättern herbstliche Gestecke.

Die gute Fee am Herd

Kathrin Mlynikowski war die gute Fee an Herd und Backofen. Passend zum Thema gab es Kartoffelkuchen, Kartoffelchips, Ofenkartoffeln, Puffer und Kartoffelsuppe.

Nicht alle der derzeit acht Gäste waren körperlich in der Lage, mit am Tisch zu feiern. Doch Dieter Richter (84) und Dietmar Schäfer (57) genossen die kulinarischen Raffinessen und die fröhliche Stimmung in der Gemeinschaft.

Von Elinor Wenke

Die Wirtschaftswoche 2018 bietet insgesamt zehn Veranstaltungen. Zum Auftakt wurde ein Pflegeroboter vorgestellt, der schon bald gute Dienste leisten soll.

05.11.2018

Der Luckenwalder Timo Klischan nimmt als einer der besten europäischen Golfspieler mit Behinderung an ganz besonderen Turnieren in Australien teil. Er freut sich auf spannende Wettbewerbe und paradiesische Bedingungen. Unbekannte Grün-Geschwindigkeiten sind für ihn als Normalspieler die größte Herausforderung.

04.11.2018

Wehmut und Erinnerungen wurden bei den Besuchern wach, die anlässlich des 90-jährigen Bestehens des denkmalgeschützten Bauwerks an einer Besichtigung teilnehmen konnten.

04.11.2018