Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Luckenwalde Radfahrerin bei Unfall verletzt
Lokales Teltow-Fläming Luckenwalde Radfahrerin bei Unfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:37 27.02.2019
Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung Haag/Poststraße/Markt in Luckenwalde. Quelle: Elinor Wenke
Luckenwalde

Ein Verkehrsunfall hat sich am Mittwoch kurz nach 11 Uhr in Luckenwalde an der Kreuzung Haag/Poststraße/Markt ereignet. Dabei wurde eine 66-jährige Radfahrerin verletzt. Ein Pkw VW war aus der Poststraße gekommen und überquerte die Kreuzung in Richtung Markt. Die Radfahrerin befuhr den Haag in Richtung Trebbiner Straße, wobei Zeugen berichteten, dass sie auf dem Gehweg gefahren sein soll. Aus noch ungeklärter Ursache übersah der VW-Fahrer die Radfahrerin und stieß mit ihr zusammen. Bei dem Zusammenprall erlitt die Radfahrerin Kopfverletztungen und musste von Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht werden. Die beiden Insassen des VW blieben unverletzt. eli

Von Elinor Wenke

Die Stadt Luckenwalde will sich künftig kein eigenes Rechnungsprüfungsamt mehr leisten. Sie überträgt die Aufgaben an das Amt Schlieben – und spart Geld.

01.03.2019

Die Studie zum Schülerverkehr kommt. Die Einwände der Kommunen sind abgelehnt. Das Land soll den Flugplatz Schönefeld mitfinanzieren. All das haben die Abgeordneten mit dem Kreishaushalt 2019 nun abgesegnet.

26.02.2019

In der Straße Am Beelitzer Tor in Luckenwalde sind am Montagnachmittag zwei Autos zusammengestoßen. Es entstand Sachschaden.

26.02.2019