Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Luckenwalde Diebin entreißt Frau die Handtasche
Lokales Teltow-Fläming Luckenwalde Diebin entreißt Frau die Handtasche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 08.10.2018
Quelle: Symbolbild
Luckenwalde

Einer 50-Jährigen ist am Freitag gegen 14 Uhr in der Fontanestraße in Luckenwalde ihre Handtasche entrissen worden. Die Frau stand nach dem Einkaufen vor der Tür ihres Hauses, als auf dem Gehweg eine junge Frau auf einem Fahrrad ihr die Handtasche wegriss, die sich gerade auf ihrem Rücken befand. Die Täterin kam aus Richtung Käthe-Kollwitz-Straße und flüchtete Richtung Brandenburger Straße. Die 50-Jährige versuchte der Diebin zu folgen, verlor sie aber aus den Augen. In der Dessauer Straße kurz vor der Feuerwehr entdeckte sie schließlich ein Fahrzeug, in dem ein Mann saß, der ihr die Handtasche unversehrt zurückgab Die Täterin war 16 bis 20 Jahre alt, hatte schulterlange, braune Haare und einen pinkfarbenen Pony, sie war pummelig und trug eine dunkelbraune Hose, einen dunklen Pullover, Halbschuh und dreckig-weiße Norwegersocken über dem Hosenbein. Die Polizei sucht nun Zeugen und Hinweise, Tel. 03371/6000.

Von MAZonline

Eine Gruppe junger Männer hat am Samstagabend im Luckenwalder Stadtpark zwei 18-Jährige überfallen. Sie schlugen diese zusammen und raubten ihnen ein Fahrrad.

08.10.2018

Das Publikum war fasziniert: Katharina Micada brachte ihr Programm für Sopran und singende Säge nach Luckenwalde in den Theaterkeller.

07.10.2018

Nach einer wierderholten Ruhestörung wollten Polizisten in Luckenwalde in der Nacht von Sonnabend zu Sonntag eine Musikanlage einkassieren. Da griffen die Partygäste an.

07.10.2018