Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Luckenwalde Polizei nimmt aggressiven Partygast in Gewahrsam
Lokales Teltow-Fläming Luckenwalde Polizei nimmt aggressiven Partygast in Gewahrsam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 29.01.2019
Quelle: Julian Stähle
Luckenwalde

Die Polizei musste in der Nacht von Montag zu Dienstag gegen 0.15 Uhr einen betrunkenen 25-jährigen Mann in Gewahrsam nehmen, weil dieser sich weigerte, die Wohnung einer 52-jährigen Frau Am Burgwall in Luckenwalde zu verlassen. Dort waren mehrere Personen zu Gast. Ein weiterer Gast hatte die Beamten gerufen, weil der 25-Jährige aggressiv wurde und mit Gegenständen und Essen um sich warf, als er gehen sollte. Er kam nicht nur in die Arrestzelle, zudem wird gegen ihn wegen Hausfriedensbruch und Körperverletzung ermittelt.

Von MAZonline

Das Luckenwalder Hospiz begeht sein einjähriges Bestehen. Deshalb wurden die Mitarbeiter mit einem Frühstück überrascht. Mehr als 100 Schwerstkranke wurden inzwischen in der Einrichtung betreut.

29.01.2019

Vor 40 Jahren im Januar versanken in Luckenwalde die Straßen im Schnee. Sowjetsoldaten halfen, die Schneemassen wegzuschippen. Helmut Katterwe (84) hielt die Aktion damals in Bildern fest.

28.01.2019

Die Jahn-Grundschule rief alle Schüler zum Zeichenwettbewerb unter dem Motto „Musik bewegt“ auf. Die besten Arbeiten nehmen nach der Ausstellung noch am Wettbewerb der VR-Bank teil.

28.01.2019