Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Luckenwalde Lyra-Gesangsverein hat neuen Vorstand
Lokales Teltow-Fläming Luckenwalde Lyra-Gesangsverein hat neuen Vorstand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:24 08.02.2019
Neuer Vorstand: Ursula Sauerstein, Elfriede Schulze, Sieglinde Elstermann und Hartmut Behr (v.l.) Quelle: Gerald Bornschein
Luckenwalde

Die Sänger des Gesangvereins Lyra Luckenwalde „1878” wählten auf ihrer Mitgliederversammlung im Januar einen neuen Vereinsvorstand. Mit großer Mehrheit wurden die vier Kandidaten bestätigt. Den Vereinsvorsitz übernimmt Hartmut Behr, als seine Stellvertreterin wird Sieglinde Elstermann tätig sein. Beide werden von Ursula Sauerstein als Kassenwartin und Elfriede Schulze als Vergnügungswartin unterstützt.

Dank an vorherige Vorstandsmitglieder

Der neue Vorsitzende dankte den bisherigen Vorstandsmitgliedern Karin Gülde und Viola Kuhrmann, die sich Anfang vergangenen Jahres der schwierigen Aufgabe in einer Umbruchphase gestellt hatten. Dazu gehörte insbesondere die Suche nach einem neuen Chorleiter, die mit der Verpflichtung von Matthias Deblitz erfolgreich abgeschlossen wurde. Als weitere Aufgaben sieht der Vorstand die weitere Konsolidierung des Vereins und die Nachwuchsgewinnung.

Bei den nächsten öffentlichen Auftritten wird sich zeigen, wie fruchtbar die musikalische Entwicklung des Chores unter der neuen Leitung vorangeschritten ist.

Konzert am 17. Februar

Das traditionelle Neujahrskonzert in der Aula des Friedrich-Gymnasiums Luckenwalde wurde aus probentechnischen Gründen um einen Monat nach hinten verschoben. Wie gewohnt können die Zuhörer das Konzert bei Kaffee und Kuchen dieses Mal am 17. Februar um 15 Uhr genießen. Für Gastauftritte haben sich der Frauenchor Raduga aus Altes Lager und der Fläming-Chor Langenlipsdorf angekündigt. Das 11. Luckenwalder Chorfestival wird wie gewohnt am 16. Juni in der Luckenwalder Jakobikirche stattfinden. Welche Gastchöre in diesem Jahr das Festival-Programm mitgestalten, wird im Vorfeld bekanntgegeben.

Von Gerald Bornschein

Die MAZ in Luckenwalde hat jetzt ihr Domizil mitten in der Innenstadt. Mehr als hundert Besucher kamen am Donnerstag zur Eröffnung der neuen Räume auf dem Luckenwalder Boulevard.

07.02.2019

Ferienkinder vom Stülper Hort statteten dem Luckenwalder Hotel Vierseithof einen Besuch ab. Sie schnippelten Gemüse für die Kartoffelsuppe, schauten sich die Zimmer an und falteten Servietten.

07.02.2019

DIe Märkische Allgemeine in Luckenwalde ist von der Schützenstraße an den Boulevard umgezogen. Am Donnerstag ab 10 Uhr werden die neuen Räume eröffnet.

07.02.2019