Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Luckenwalde Birger Kirstein ist neuer Klinik-Chef
Lokales Teltow-Fläming Luckenwalde Birger Kirstein ist neuer Klinik-Chef
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:41 30.11.2018
Das DRK-Krankenhaus Luckenwalde. Quelle: Margrit Hahn
Luckenwalde

Das Luckenwalder DRK-Krankenhaus hat in der Chefetage Verstärkung bekommen. Birger Kirstein nimmt am 1. Dezember seine Tätigkeit als neuer Kaufmännischer Direktor auf.

Die Neubesetzung war notwendig geworden, weil der bisherige Kaufmännische Chef, Enrico Ukrow, die Klinik auf eigenen Wunsch zum 31. Oktober verlassen hatte. Einen Monat war die Stelle unbesetzt.

Birger Kirstein, neuer Kaufmännischer Direktor im DRK-Krankenhaus Luckenwalde. Quelle: privat

Birger Kirstein hat in Hamburg studiert und arbeitet seit seinem Abschluss zum Diplom-Volkswirt seit 30 Jahren in der Gesundheitswirtschaft. Der heute 63-Jährige war unter anderem Kaufmännischer Direktor in den Paracelsus-Kliniken und den Median-Klinken.

Außerdem war Kirstein Gründungsgeschäftsführer der Klinikum Region Hannover GmbH. Zuletzt hat er in der Einbecker Bürger-Spital-Gesellschaft als Geschäftsführer gearbeitet. Die Luckenwalder Klinik gehört zur DRK-Krankenhausgesellschaft Thüringen-Brandenburg und beschäftigt rund 550 Mitarbeiter.

Von Elinor Wenke

Mit Luckenwalder Adventskalendern überraschte Bürgermeisterin Elisabeth Herzog-von der Heide die Bauleute, die derzeit den Boulevard sanieren. Der Abschnitt bis zur Parkstraße soll im Mai fertig sein.

30.11.2018

Schon bald könnte das Kitaproblem in der Gemeinde Nuthe-Urstromtal gelöst sein. Mit dem Um- und Neubau der Kita in Hennickendorf könnte die Kapazitäten erhöht werden.

30.11.2018

Für das private Parkhaus am Luckenwalder Nuthefließ will die Stadt einen monatlichen Zuschuss zahlen. Dafür sollen Autofahrer kostenlos 90 Minuten parken dürfen. Die Stadtverordneten beraten am 4. Dezember darüber.

02.12.2018