Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Luckenwalde Sandstürme
Lokales Teltow-Fläming Luckenwalde Sandstürme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:29 20.05.2018
Bei Trockenheit kann es zu Sandstürmen kommen. Quelle: Margrit Hahn
Ruhlsdorf

Wolfgang Braune kritisierte in der jüngsten Gemeindevertretersitzung die Sandstürme in Ruhlsdorf und anderen Orten in Nuthe-Urstromtal. Er erkundigte sich bei der Verwaltung, was unternommen wird, um die Situation zu verbessern. Er forderte Gespräche mit den Betreibern landwirtschaftlicher Flächen.

Problem besteht seit Jahren

Laut Bürgermeister Stefan Scheddin (parteilos) besteht dieses Problem seit mehr als 20 Jahren und jetzt laufen Gespräche. Eventuell könnten Ausgleichsmaßnahmen vorgenommen werden. Mehr könne er dazu zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen.

Gero Jänicke (Fraktionsvorsitzender Freie Liste) verwies darauf, dass er schon vor Jahren auf diesen Zustand hingewiesen habe – auch als Wolfgang Braune noch Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung war. Jänicke hatte schon seit langem den Wunsch geäußert, Windschutzstreifen anzulegen. „Die Gemeinde war allerdings nicht bereit, etwas zu unternehmen“, sagte Jänicke.

Gespräch mit Landwirten gefordert

Über den Sandsturm, der kürzlich über Ruhlsdorf gefegt war, hatten sich viele Dorfbewohner beklagt. Gemeindevertreter Wolfgang Rupilius von der AfD erkundigte sich, ob die Spargelproduzenten an der Misere Schuld seien. Die Vorsitzende der Gemeindevertretersitzung Bärbel Kuhlbrodt (Linke) wusste, dass es in diesem Fall Sand vom Maisfeld war. Sie bat die Gemeinde den Sachverhalt mit den ansässigen Unternehmen zu klären.

Von Margrit Hahn

Staatssekretär Hendrik Fischer überreicht einen Fördermittelbescheid an die Stadt Luckenwalde für die Erschließung des Gewerbe- und Industriegebietes Zapfholzweg II

19.05.2018

Am Dienstagvormittag wurde ein Rentner bei einem Unfall in Luckenwalde schwer verletzt. Er war vor einem Motorrad auf die Straße gegangen.

15.05.2018

Comedian Alex Kubiak startet sein neues Comedyprogramm „Leben auf Pump(s)“ – eine Essenz aus 33 Jahren Bühnenleben. Premiere ist am Donnerstag in der „Goldenen 33“ in Luckenwalde.

18.05.2018