Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Luckenwalde Zeugnisübergabe der Luckenwalder Oberschule
Lokales Teltow-Fläming Luckenwalde Zeugnisübergabe der Luckenwalder Oberschule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:58 29.06.2018
Schulleiterin Ines Schwerdt gratuliert ihren Schülern zum Abschlusszeugnis. Quelle: Hartmut F. Reck
Luckenwalde

98 Schüler der fünf 10. Klassen der Friedrich-Ludwig-Jahn-Oberschule Luckenwalde erhielten am Freitagnachmittag ihre Abgangszeugnisse. Zumeist festlich gekleidet kamen sie mit ihren Eltern, Geschwistern und Verwandten ins Stadttheater, um ihren Schulabschluss zu feiern.

Glück- und Erfolgswünsche

Schulleiterin Ines Schwerdt wünschte ihnen viel Glück und beruflichen Erfolg für ihren weiteren Lebensweg. 44 ihrer ehemaligen Schützlinge haben den höchsten Abschluss, die Fachoberschulreife mit der Berechtigung für den Übergang zur gymnasialen Oberstufe erreicht. 33 erhielten den Abschluss der Fachoberschulreife und 21 die erweiterte Berufsschulreife. Acht Schüler haben ihren Abschluss leider nicht erreicht.

Erster Auftritt vor großem Publikum

Zur Feier des Tages spielte unter Leitung von Musiklehrer Rainer Langhans die erst vor einem halben Jahr gegründete Schülerband zum ersten Mal öffentlich vor großem Publikum. Materielle Starthilfe hatte die Band vom Rotary-Club Kloster Zinna erhalten, der Geld für neue Instrumente gespendet hatte. Und das Schlagzeug ihres verstorbenen Mannes hatte Ute Kummetat aus Stülpe gestiftet.

98 Oberschüler aus Luckenwalde erhielten ihre Schulabschlusszeugnisse im Stadttheater. Bei dieser Gelegenheit spielte zum ersten Mal die Schülerband, die erst vor einem halben Jahr gegründet wurde.

Von Hartmut F. Reck

Das DRK will die Container an der Luckenwalder Kita „Sunshine“ zum 20. August öffnen. Sie bieten Platz für 36 Kindergartenkinder.

29.06.2018

Horst-Ulrich König, Chef der Wohnungsgesellschaft „Die Luckenwalder“, nimmt beruhigt seinen Hut. Seinem Nachfolger Frank Schmidt konnte er jetzt die Baugenehmigung für das Großprojekt Burg übergeben.

29.06.2018

Rund 100 Kitaplätze fehlen in Luckenwalde. Jetzt soll sich die Lage entkrampfen. Das DRK will die Container-Kita in der Poststraße am 20. August öffnen und 55 zusätzliche Plätze anbieten.

01.07.2018