Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ludwigsfelde Kindern sammeln Pfandgeld für soziale Projekte
Lokales Teltow-Fläming Ludwigsfelde Kindern sammeln Pfandgeld für soziale Projekte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:11 03.12.2018
Ludwigsfelder Fontane-Grundschüler bedanken sich am 3. Dezember mit einem Schoko-Herz bei Edeka-Kunden für die Pfandspenden. Quelle: Jutta Abromeit
Ludwigsfelde

Ludgwigsfelder Fontane-Schüler der Klassen 2b und 2d bedankten sich am 3. Dezember mit Schoko-Herzen bei Edeka-Kunden für Pfandspenden.

Seit Mai dieses Jahres kamen dadurch 3 681,03 Euro von Kunden des Supermarkts zusammen: Nicht in Anspruch genommenes Pfandgeld, das Carmen Specht (hinten) von der Marktbetreiber-Familie sozialen Projekten und Schulen in der Stadt weiterreicht.

Mit einer kleinen Aufmerksamkeit haben sich Grundschüler in Ludwigsfelde (Teltow-Fläming) bei Supermarkt-Kunden für ihre Spende bedankt.

Die kleine Almut schenkt ihr Schoko-Herz Kundin Kerstin Braune-Hannemann. Die Pfandspenden 2018 verwenden Ludwigsfelder Grundschulen und die Förderschule für Spielgeräte und Bücher für die Schulbibliothek.

Von Jutta Abromeit

Horst Steinicke aus Ludwigsfelde und Karl Staudhammer kennen sich seit 45 Jahren – in den USA forschten sie gemeinsam zu Sprengstoff-Energien.

03.12.2018

Beim Überqueren einer roten Ampel sind zwei 13-Jährige von einem Pkw angefahren worden. Die Jugendlichen wurden in ein Krankenhaus gebracht.

02.12.2018

Auf der Straße der Jugend in Ludwigsfelde sind am Mittwoch zwei Autos zusammengestoßen. Verletzt wurde niemand.

29.11.2018