Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ludwigsfelde Gestohlener Transporter von Polizei gestoppt
Lokales Teltow-Fläming Ludwigsfelde Gestohlener Transporter von Polizei gestoppt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 25.01.2019
Quelle: 13557194
Ludwigsfelde/Cottbus

Bei einer Verkehrskontrolle in der Nähe von Cottbus haben Beamte der Bundespolizei am Donnerstagmorgen gegen 4.40 Uhr einen in Ludwigsfelde gestohlenen Mercedes Sprinter sichergestellt. Ihnen war aufgefallen, dass sowohl das Türschloss als auch das Zündschloss beschädigt waren, was auf einen Diebstahl hinweist. Telefonisch bestätigte ihnen der Halter, dass der Transporter gegen 0.30 Uhr in der Ernst-Thälmann-Straße in Ludwigsfelde abgestellt worden war und dieser irgendwann in der Nacht gestohlen worden war. Die Polizisten nahmen den aus Polen stammenden Fahrer des Sprinters vorläufig fest, das Fahrzeug wurde sichergestellt.

Von MAZonline

Auf den Bahnstrecken in den Landkreisen Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald und den angrenzenden Berliner Bezirken wird auch in den kommenden Tagen gebaut. Bei diversen Regionalzuglinien fallen Fahrten aus.

27.01.2019

Jetzt geht ein Ludwigsfelder Streit um 5000 Quadratmeter im Gerichtssaal weiter: Die Firma City Best lässt das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg prüfen, ob die Stadt alles richtig gemacht hat bei ihrer Veränderungssperre. Der Eigentümer hätte auch ein Bordell aus dem alten IFA-Bürohaus gemacht.

27.01.2019

Zu einer Schlägerein ist es in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch in Ludwigsfelde gekommen. Dabei wurde ein 20-Jähriger so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste.

23.01.2019