Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ludwigsfelde Neue Fassaden für zwei Platten in Ludwigsfelde Nord
Lokales Teltow-Fläming Ludwigsfelde Neue Fassaden für zwei Platten in Ludwigsfelde Nord
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 16.04.2019
Ludwigsfelder Wohnungsgenossenschaft (LWG) erneuert 2 Platten-Fassaden im Stadtteil Nord Quelle: Jutta Abromeit
Ludwigsfelde

Die Hülle von 80 Plattenbau-Wohnungen im Ludwigsfelder Stadtteil Nord werden erneuert. Die beiden Wohnblocks der Ludwigsfelder Wohnungsgenossenschaft (LWG) stehen turnusmäßig zur Fassaden-Sanierung an, erklärt Vorstandsmitglied Henry Suczawski. Dabei müssen sich die Genossenschafter an der Ernst-Schneller-Straße 1 bis 15 nicht an ein neues Aussehen ihrer Wohnblöcke gewöhnen.

„Bei dieser Instandsetzung nehmen wir ähnliche Farben und Muster, wie die Häuser vorher hatten“, sagt Suczawski. Die Kosten für beide neuen Fassaden belaufen sich nach seinen Worten auf einen sechsstelligen Betrag im unteren Bereich.

Von Jutta Abromeit

Die bisherigen Räume waren zu klein, vor allem die von Werbewerk-Chef Jahn Schubert. Das und die fehlenden Parkplätze an der Potsdamer Straße waren für ihn, Dörthe Dräger und Kathrin Schmiedel Grund genug, das Domizil zu wechseln.

15.04.2019

Rundherum werden Wohnungen gebaut – und was wird aus der Bowllingbahn in Ludwigsfelde?

15.04.2019

Ein BMW ist am Sonnabend gegen 17.40 Uhr auf der B 101 bei Genshagen in die Leitplanke geprallt. Dabei wurden der 27-jährige Fahrer und seine 23-jährige Beifahrerin verletzt.

15.04.2019