Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ludwigsfelde Straßen rund ums Rathaus werden gesperrt
Lokales Teltow-Fläming Ludwigsfelde Straßen rund ums Rathaus werden gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 14.03.2019
Das Ludwigsfelder Rathaus. Quelle: Jutta Abromeit
Ludwigsfelde

Ab Montag, den 1. April, wird es rund um das Rathaus in Ludwigsfelde zu Straßensperrungen und Verkehrseinschränkungen kommen. Diese beginnen in der Rathausstraße, wie die Stadtverwaltung jetzt mitgeteilt hat. Grund sind Bauarbeiten in der Rathausstraße und der Albert-Tanneur-Straße, zwischen Theodor-Fontane-Straße und Rathausstraße. Dabei wird im Auftrag der Stadt der Regenwasserkanal komplett erneuert. Im Zuge dieser Baumaßnahme werden auch die Fahrbahn sowie die Gehwege und Parkplätze saniert. Dies ist laut Stadt aber nur bei einer Vollsperrung der betreffenden Straße möglich. Während der Baumaßnahme gilt ein komplettes Einfahr- und damit auch Parkverbot in den jeweils betroffenen Straßen. Die Maßnahme wird in zwei Abschnitten realisiert, sodass jeweils eine Straße passierbar sein wird.

Von MAZonline

Auf der B 101 bei Ludwigsfelde hat am Mittwoch eine Sturmböe dafür gesorgt, dass ein Autofahrer die Kontrolle über seinen Wagen verloren hat. Er prallte in die Leitplanke.

14.03.2019

Für neue Nachbarn im künftigen Wohngebiet Rousseau Park in Ludwigsfelde will die Stadt Klarheit, wo sie denn nun genau wohnen.

13.03.2019

Dutzende Platten-Fans fragen nach ihm, erzählen ihre Geschichten oder bieten Raritäten zum Besichtigen an. Und sie haben Wünsche an den Mann, der drei Viertel aller in der DDR gepressten Platten hat.

16.03.2019