Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ludwigsfelde Unbekannte entwenden Kehrbesen
Lokales Teltow-Fläming Ludwigsfelde Unbekannte entwenden Kehrbesen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 23.01.2019
Quelle: dpa
Ludwigsfelde

Unbekannte sind zwischen Montag, 15.30 Uhr, und Dienstag, 8.30 Uhr, auf eine Baustelle an der B101 beim Preußenpark in Ludwigsfelde eingebrochen. Von dort entwendeten sie einen Kehrbesen von einem Radlader. Ein Mitarbeiter einer Straßenbaufirma informierte am Dienstagmorgen die Polizei von dem Diebstahl. Der Schaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt. Die Polizei fotografierte Spuren am Tatort und nahm eine Anzeige auf.

Von MAZonline

Ein Sattelzug ist am Mittwochmorgen auf der A 10 zwischen Genshagen und Rangsdorf in Brand geraten. Der Lkw-Fahrer konnte ihn noch in eine Nothaltebucht fahren und die Zugmaschine vom Auflieger trennen. Er erlitt eine Rauchvergiftung.

23.01.2019

80 Jahre Standesamt und jede Menge Liebesgeschichten: Zu den am längsten verheirateten Ludwigsfeldern gehören Horst und Erika Kärger. Sie gaben sich 1952 in der alten Ratsbaracke das Ja-Wort.

22.01.2019

Zurzeit können sich die 20 Mitarbeiter nur behelfsmäßig umziehen und waschen.

22.01.2019