Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ludwigsfelde Brücke verbindet die Landesstraßen 77 und 40
Lokales Teltow-Fläming Ludwigsfelde Brücke verbindet die Landesstraßen 77 und 40
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 08.02.2019
Brücken-Baustelle L40 bei Marggraffshof (Landkreis PM) Quelle: Jutta Abromeit
Marggraffshof

Ende des Monats soll dieser Brückenbau fertig werden, so hatte es der Landesbetrieb Straßenwesen angekündigt.

Dann kann die künftige Landesstraße 77 über die L 40 – die vierspurige Verbindung zwischen Potsdam und Großbeeren – gebaut werden. Die Widerlager sind komplett, jetzt entsteht der Brückenbogen.

Große Verkehrsströme umverteilen

Die L77 soll den Verkehr aus Kleinmachnow, Stahnsdorf und Teltow gebündelt zur L 40 leiten, um die Orte von überregionalem Verkehr zu entlasten und Verkehrsströme in der Region besser zu verteilen.

Auch die Anbindung der Gewerbegebiete Quermathe/Grüner Weg und Green Park an die L 40, die B 101 und den Berliner Autobahn-Südring soll damit verbessert werden, so stellen sich die Planer die Umverteilung der großen Verkehrsströme südlich des Berliner Stadtrands vor.

Von Jutta Abromeit

Von einem in Ludwigsfelde abgestellten Auto haben Unbekannte die Frontverkleidung, das Kennzeichen und die Scheibenwischer gestohlen. Der Wagen stand am Anton-Saefkow-Ring.

08.02.2019

Trotz der Diskussion um die Straßenbaubeiträge werden drei Straßen in Ludwigsfelde ausgebaut. Dort koordiniert die Stadt die Arbeiten mit dem Wasserverband. Dessen Chef kritisiert die Abschaffungspläne für die Baubeiträge.

11.02.2019

80 Jahre Heiraten in Ludwigsfelde – das war das Thema des Kaffeeklatsches in Klubhaus am Mittwoch. Dort war auch das am längsten verheiratete Paar in Ludwigsfelde zu Gast. Es spendet das Brautkleid ans Stadtmuseum.

06.02.2019