Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ludwigsfelde Lkw-Anhänger brennt auf A10 vollständig aus
Lokales Teltow-Fläming Ludwigsfelde Lkw-Anhänger brennt auf A10 vollständig aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 11.09.2018
Auf der A 10 bei Ludwigsfelde-Ost hat ein Lkw gebrannt. Quelle: Morris Pudwell
Ludwigsfelde

Ein Lkw-Auflieger ist am Montag gegen 4.30 Uhr auf der A10 in Fahrtrichtung Dreieck Potsdam zwischen Genshagen und Ludwigsfelde-Ost vollständig ausgebrannt.

Nach ersten Informationen der Polizei war der Anhänger mit Metallteilen geladen. Der Fahrer konnte die Zugmaschine noch rechtzeitig vom Anhänger trennen. Die Feuerwehr war im Einsatz. Verletzt wurde niemand. Der Autobahn-Abschnitt war zwischenzeitlich gesperrt.

Auch Stunden nach dem Brand staute sich der Verkehr auf dem Autobahnabschnitt auf rund sechs Kilometern. Autofahrer mussten mit Verzögerungen bis zu einer Stunde rechnen.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Anmerkung der Redaktion: In einer früheren Textversion stand, dass sich der Unfall auf der A10 am Schönefelder Kreuz ereignete. Das ist falsch. Wir haben den Fehler berichtigt.

Von MAZonline

Schaukelt ein Wolf in der Mondsichel oder ein Junge fängt den Vollmond im Kinderzimmer, passt das nicht ganz zur wirklichen Welt Vierjähriger. Sie erfahren zurzeit viel darüber, was Filmbilder sind.

10.09.2018

Ludwigsfelder zeigen sich bei der 17. Ausgabe der beliebten Veranstaltung offen für fremde Kulturen, Musik und exotische Speisen.

09.09.2018

Etwa 600 Schüler der 9. und 10. Klassen aus Schulen aus Ludwigsfelde, Großbeeren und Trebbin waren beim am 7. gemeinsamen Aktionstag Beruf und Sport am Freitag im Waldstadion in Ludwigfelde mit dabei. Sie informierten sich über Ausbildungsmöglichkeiten in der Region.

07.09.2018