Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ludwigsfelde Transporter prallt gegen Sattelzug
Lokales Teltow-Fläming Ludwigsfelde Transporter prallt gegen Sattelzug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 17.04.2018
Anzeige
Ludwigsfelde

Bei der Kollision eines VW Transporters mit einem Sattelzug auf der B 101 Richtung Trebbin an der Abfahrt Ludwigsfelde-Preußenpark ist am Montag gegen 15.45 Uhr ein Mann schwer und ein weiterer leicht verletzt worden. Der Sattelzug befand sich auf der Abbiegespur der Ausfahrt, der Transporter versetzt hinter ihm auf der rechten Spur der Bundesstraße, als er plötzlich nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit der rechten Front gegen den Auflieger des Sattelzugs prallte. Dabei wurde der 38-jährige Beifahrer so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden musste. Der 45-jährige Fahrer wurde leicht verletzt. Der Transporter war nicht mehr fahrbereit, der Schaden wird auf 10 000 Euro geschätzt. Die B 101 Richtung Trebbin und die Ausfahrt mussten während der Bergungsarbeiten voll gesperrt werden. Die Unfallursache ist unklar, die Kripo ermittelt.

Von MAZonline

Bei der Bahn in Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming wird am Wochenende und in der kommenden Woche viel gebaut. Betroffen ist vor allem Königs Wusterhausen. Wir geben einen Überblick.

12.04.2018

An zwölf Terminen wird die Fußball-WM live bei einem Public Viewing im Hof des Klubhauses Ludwigsfelde übertragen. Die Karten gibt es ab sofort zu kaufen.

12.04.2018
Ludwigsfelde Stadtverordnetenversammlung - Alkoholverbot im Stadt-Aktiv-Park

Im Stadt-Aktiv-Park und auf der Skateranlage in Ludwigsfelde darf kein Alkohol mehr getrunken werden. Das haben die Stadtverordneten beschlossen.

12.04.2018
Anzeige