Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ludwigsfelde Untersuchungshaft für mutmaßlichen Tatverdächtigen
Lokales Teltow-Fläming Ludwigsfelde Untersuchungshaft für mutmaßlichen Tatverdächtigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 26.02.2019
Quelle: dpa
Genshagen

Nachdem ein 36-jähriger moldawischer Fahrer einer Sattelzugmaschine am Sonntagmorgen kontrolliert werden sollte und der Mann im Anschluss aus dem Fahrzeug flüchtete, konnten Einsatzkräfte der Autobahnpolizei den Tatverdächtigen einige Stunden später festnehmen.

Zeugen meldeten eine Person, die sich zu Fuß auf dem Standstreifen der Autobahn in Richtung Frankfurt befinden soll.

Die Polizisten kontrollierten den Mann und konnten durch weitere Ermittlungen einen Zusammenhang zu dem einige Stunden zuvor stattgefundenen Sachverhalt herstellen.

Es wurde bekannt, dass die Sattelzugmaschine, mit der der Tatverdächtige unterwegs war, zuvor in Niedersachsen gestohlen wurde. Der Mann wurde gestern von der Kriminalpolizei befragt und einem Haftrichter vorgeführt.

Dieser erließ einen Untersuchungshaftbefehl und der 36-jährige Mann aus Moldawien wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Von MAZ

Beim Rückwärtsfahren vor der Jet-Tankstelle in der Ludwigsfelder Donaustraße ist am Montag gegen 10 Uhr ein Auto mit einem anderen zusammengestoßen. Es musste anschließend abgeschleppt werden.

25.02.2019

Zwei Stunden hörten sich MAZ-Leser und MAZ-Journalisten gegenseitig aufmerksam zu. Was macht Spaß am Zeitung lesen, was ändert sich und was kann besser werden?

25.02.2019

Der Arbeitsmarkt rund um Berlin ist leer, den Kommunen im südlichen Umland geht’s gut. Dennoch sei das Haus der kleine Preise unverzichtbar, meint ein Vereinschef in Ludwigsfelde.

22.02.2019