Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Krimi-Abend mit Lydia Benecke
Lokales Teltow-Fläming Krimi-Abend mit Lydia Benecke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 07.11.2018
Die Luckenwalder Bibliothek im Bahnhof. Quelle: Margrit Hahn
Luckenwalde

„Psychopathinnen. Die Psychologie des weiblichen Bösen“ ist der Titel einer Veranstaltung mit Lydia Benecke in der Luckenwalder Bibliothek im Bahnhof. Sie findet im Rahmen der Langen Nacht der Bibliotheken am 10. November um 20 Uhr statt.

Die bekannte Kriminalpsychologin, Straftäter-Therapeutin und Bestseller-Autorin hat neueste Forschungsergebnisse zur weiblichen Psychopathie ausgewertet. Anhand von aktuellen und historischen Fällen beschreibt sie am 10. November, wie zu allem entschlossene Frauen vorgehen und ihre Taten, die oft in der eigenen Familie verübt werden, verschleiern.

Autorin und Referentin

Lydia Benecke wurde 1982 geboren und studierte Psychologie, Psychopathologie und Forensik in Bochum. Seit 2009 ist sie als Diplom-Psychologin mit dem Arbeitsschwerpunkt im Bereich der Gewalt- und Sexualstraftaten tätig. Sie arbeitet in einer Ambulanz für Sexualstraftäter sowie in einer sozialtherapeutischen Anstalt mit erwachsenen Sexualstraftätern.

Als Autorin verfasste Lydia Benecke kriminalpsychologische Bücher, Buchbeiträge und Artikel und erstellte für Buch- und Podcastprojekte unter anderem psychologische Profile von Serienmördern.

Die 36-Jährige ist selbstständig als Fortbildnerin, Referentin und kriminalpsychologische Beraterin tätig. Seit 2015 ist sie Mitglied des Wissenschaftsbeirates der „Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften“.

Tickets für den spannenden Abend können unter telefonisch unter 0 33 71/40 33 40 reserviert werden.

Von Elinor Wenke

Die L73 zwischen Hennickendorf und Dobbrikow ist wieder frei. Autofahrer haben dort zum Teil akrobatische Übungen vollzogen vollzogen, um der Umleitung zu entkommen.

06.11.2018

Der Landkreis Teltow-Fläming lädt gemeinsam mit vielen Partner zur Wirtschaftswoche 2018 ein. Sie findet vom 5. bis 11. November in mehreren Orten des Landkreises statt.

02.11.2018

Drei Zentren für Luft- und Raumfahrt hat der Landkreis Dahme-Spreewald in Wildau bereits errichtet. Jetzt kommt ein Zentrum für Zukunftstechnologien dazu. Am Freitag war Spatenstich.

05.11.2018