Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Messerattacke auf 51-jährigen Asylbewerber

Luckenwalde Messerattacke auf 51-jährigen Asylbewerber

Ein Asylbewerber aus Tschetschenien wurde am Sonnabend in Luckenwalde lebensgefährlich verletzt. Passanten fanden den Mann am Nachmittag, er lag mit schweren Stichverletzungen mitten in einem Wohngebiet. Der mutmaßliche Täter ist ein Deutscher kasachischer Herkunft, der mit dem Flüchtling in Streit geraten war.

Voriger Artikel
Wohnstätte für Suchtkranke feiert 15. Jubiläum
Nächster Artikel
Poetry Slam-Workshop mit Lars Ruppel



Quelle: dpa

Luckenwalde. Ein 51-jähriger Asylbewerber aus Tschetschenien ist am Sonnabend bei einer Messerattacke auf dem Volltuchgelände in Luckenwalde (Teltow-Fläming) lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann lag gegen 15.50 Uhr mitten im Wohngebiet in der Durchfahrt von der Puschkinstraße zum Birkenweg. Rettungskräfte brachten ihn zur Notoperation in ein Krankenhaus.

Nach bisherigen Ermittlungen hatte der in Jüterbog wohnende Flüchtling kurz zuvor einen verbalen Streit mit einem 44-jährigen Deutschen kasachischer Herkunft. Ob sich beide vor dem Streit kannten, ist noch unklar. Der mutmaßliche Täter stach auf sein Opfer ein und flüchtete dann. Er wurde wenig später in seiner nahegelegenen Wohnung gestellt. Ein Spezialeinsatzkommando nahm den 44-jährigen stark alkoholisierten Mann fest. Er wurde zur Ausnüchterung und Vernehmung nach Potsdam gebracht. Die Mordkommission der Polizeidirektion West und die Staatsanwaltschaft Potsdam haben die Ermittlungen wegen versuchten Totschlags aufgenommen. Gegen den Tatverdächtigen wurde Haftbefehl erlassen.

Von Elinor Wenke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg