Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Mit Motorrad verunglückt
Lokales Teltow-Fläming Mit Motorrad verunglückt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:27 09.07.2017
Die Motorradfahrerin musste ins Krankenhaus gebracht werden. Quelle: picture alliance / dpa
Alexanderdorf-Kummersdorf

Am späten Sonnabendvormittag ist eine 35 Jahre alte Motorradfahrerin auf der Landstraße 70 zwischen Alexanderdorf und Kummersdorf verunglückt. Um 11.35 Uhr geriet die Motorradfahrerin mit ihrer Ducati ins Rutschen, verlor die Kontrolle über ihre Maschine und stürzte daraufhin. Sie wurde mit einer Knieverletzung ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden am Motorrad beläuft sich auf etwa 3000 Euro.

Von MAZonline

Am Freitag ist in der Zeit von 7.30 Uhr bis 13 Uhr ein schwarzer Skoda Octavia vom Parkplatz am Bahnhof Ludwigsfelde gestohlen worden. Das Auto läuft auf das amtliche Kennzeichen TF-DS 3001. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 7000 Euro.

09.07.2017

Vermutlich am Steuer seines Wagens eingeschlafen war ein 41-Jähriger auf der A13 zwischen Staakow und Baruth. Der Schwerverletzte wurde vom Hubschrauber abtransportiert.

09.07.2017

Musikschulleiter Andreas Hüttner (Bild) hat wie seine fest angestellten Kollegen jedes Jahr von den Tariferhöhungen im öffentlichen Dienst profitiert. Dagegen musten seine freischaffenden Musikschullehrer seit 2010 auf Honorarerhöhungen verzichten. Jetzt hat sich der Kreistag durchgerungen, die Honorare entsprechend anzuheben. Die höhere Landesförderung machte es möglich.

08.07.2017