Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Motorradfahrerin stürzt nach Ausweichmanöver

Kleinbeeren Motorradfahrerin stürzt nach Ausweichmanöver

Eine Motorradfahrerin ist am Sonntagnachmittag in Kleinbeeren gestürzt, nachdem sie einem Fuchs ausweichen wollte. Sie wurde leicht verletzt

Voriger Artikel
Bahnstrecke bis auf Weiteres gesperrt
Nächster Artikel
19 kreative Ideen starten beim Crowdfunding


Quelle: dpa

Kleinbeeren. Eine 32-jährige Motorradfahrerin ist am Sonntag gegen 16.15 Uhr auf der Dorfstraße in Kleinbeeren gestürzt und hat sich dabei leichte Arm- und Handverletzungen zugezogen. Nach eigenen Angaben war sie mit ihrer Triumph einem Fuchs ausgewichen und dabei zu Fall gekommen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
955520b0-12fc-11e8-9039-e4d533068ab6
Willkommen, liebe Babys, in Teltow-Fläming!

Die MAZ begrüßt die Neugeborenen im Landkreis Teltow-Fläming! Die Babys, die vor allem in den Krankenhäusern in Luckenwalde und Ludwigsfelde zur Welt gekommen sind, lächeln uns in dieser Bildergalerie an.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg