Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Neue Ermittlungen gegen Michaela Schreiber

Anzeige kommt vom politischen Gegner Neue Ermittlungen gegen Michaela Schreiber

Gegen Zossens Bürgermeisterin Michaela Schreiber wird wieder ermittelt. Sie soll unerlaubt aus einer Ermittlungsakte vorgelesen haben. Eine der Anzeigen kommt von einem ihrer politischen Widersacher

Voriger Artikel
Reiter haben neues Zuhause
Nächster Artikel
Kaputte Paketstation sorgt für Ärger

Michaela Schreiber

Quelle: MAZ/Archiv

Zossen. Noch immer laufen juristische Ermittlungen gegen Zossens Bürgermeisterin Michaela Schreiber. Sie stehen im Zusammenhang mit dem im September eingestellten Verfahren wegen des Tatverdachts der Korruption und Untreue. Während sich dieser Verdacht als haltlos erwies, wird nun ermittelt, ob das Verlesen von Teilen der Ermittlungsakte gegenüber Stadtverordneten eine Straftat ist. Darüber informiert der Zossener Jörg Wanke, der eine der Anzeigen erstattet hatte.

Frank Winter, Sprecher der für Korruptionsfälle zuständigen Staatsanwaltschaft Neuruppin, bestätigt diese Ermittlungen. Sie würden in Kürze abgeschlossen. Die Rathauschefin hatte deutlich vor Einstellung des Verfahrens im Anschluss an eine Stadtverordnetensitzung aus diesen amtlichen Schriftstücken vorgelesen.

Jörg Wanke wehrt sich gegen die Darstellung in der Zossener Rundschau vom 1.November, wonach seine Anzeige gegen die Bürgermeisterin im Zusammenhang mit dem Bürgermeisterwahlkampf stand. „Das damalige Ermittlungsverfahren wurde schon im Jahre 2010 eingeleitet. Da war an die Wahl im September 2011 noch nicht zu denken und schon gar nicht wurden die Vorwürfe im Zusammenhang mit der Bürgermeisterwahl 2011 erhoben“, teilt Wanke mit.

Von Gudrun Schneck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
"Ganz sauberer Freispruch"

Der gegen Zossens Bürgermeisterin Michaela Schreiber erhobene Tatverdacht der Vorteilsnahme und Untreue hat sich in allen Punkten als haltlos erwiesen. Bereits am 13. September sei das mehr als zwei Jahre dauernde Ermittlungsverfahren gegen die Rathauschefin eingestellt worden.

  • Kommentare
mehr
Mehr aus Teltow-Fläming
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg