Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Neue Gehwege, Zierkirschen und Rasen

Luckenwalde Neue Gehwege, Zierkirschen und Rasen

In die Neugestaltung der Außenanlagen in der Weichpfuhlstraße in Luckenwalde investiert die Wohnbaugenossenschenschaft knapp 90 000 Euro.

Voriger Artikel
Schrecken durch Zecken
Nächster Artikel
Volkssolidarität zieht vorübergehend um

Die Pflasterarbeiten wurden in dieser Woche abgeschlossen. Jetzt werden noch Bäume gepflanzt und Rollrasen verlegt.

Quelle: Foto: Margrit Hahn

Luckenwalde. Die Neugestaltung der Außenanlagen in der Weichpfuhlstraße 11 bis 14 ist so gut wie abgeschlossen. Bis auf den Rollrasen und die Zierkirschen, die jeweils rechts und links an den Eingängen gepflanzt werden sollen, sieht es schon gut aus. In den vergangenen Wochen wurde der gesamte Bereich vom Straßenbordstein bis zu den Hauseingängen neu angelegt.

 

I

„Die Firmen waren so schnell, dass wir eher fertig geworden sind“, sagt Wittich. Sobald die Arbeiten in der Weichpfuhlstraße abgeschlossen sind, beginnen die Planungen für die Straße des Friedens. Dort soll 2018 mit dem ersten Abschnitt begonnen werden. Zuvor erhält die Fassade am Bahnhofsplatz einen farbenfroh

Von Margrit Hahn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg