Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Neue Kooperation beim Fahrzeugbau
Lokales Teltow-Fläming Neue Kooperation beim Fahrzeugbau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:26 02.05.2018
Dahmes Ortswehrführer Nico Richter (r.) erhält von Amtswehrführer Karsten Schmidt den Schlüssel für den Mannschaftstransportwagen. Quelle: Foto: Staindl
Anzeige
Dahme

So etwas gab es im Amt Dahme noch nie. Das Ford Autohaus Hoffmann hat ein neues Fahrzeug für die Anforderungen der Feuerwehr umgebaut. „Für uns war das absolutes Neuland“, sagt der Verkaufsleiter Enrico Hoffmann.

Mannschaftswagen für Fahrten zu Veranstaltungen

Der Mannschaftstransportwagen (MTW) ist jetzt an die Ortsfeuerwehr in Dahme übergeben worden. Das Fahrzeug wird für Fahrten zu Lehrgängen und Veranstaltungen eingesetzt, aber vor allem der Kinder- und Jugendarbeit zur Verfügung stehen. „Alle Ortswehren unseres Amts können es nutzen“, sagt der Amtswehrführer Karsten Schmidt. Der neue MTW ersetze das 25 Jahre alte Fahrzeug. „Die Reparaturkosten waren nicht mehr zu vertreten“, so Schmidt weiter.

Vorteil: Ansprechpartner ist vor Ort

Dass die Feuerwehr ein Neufahrzeug von einem regionalen Unternehmen umbauen lässt, ist eine Premiere im Amt Dahme. „Wir hatten die Arbeiten ausgeschrieben“, erklärt Schmidt. Ford Hoffmann sei der günstigste Anbieter gewesen. „Ich bin sehr froh darüber, denn bei Problemen haben wir jetzt einen Partner direkt vor Ort“, sagt der Amtswehrführer.

Von Andreas Staindl

In Bochow wurde der Baum des Jahres gepflanzt, eine Esskastanie. Gespendet wurde sie von Familie Hanske und benannt nach dem jüngsten Nachwuchs: Ludwig.

01.05.2018

Der CDU-Politiker Danny Eichelbaum kritisiert die langen Bearbeitungszeiten für Bauanträge durch die Kreisverwaltung. Statt üblicher drei Monaten müssen Bauherren derzeit sechs Monate und länger auf die Genehmigung warten.

01.05.2018

Ein Radfahrer ist am Donnerstagabend in Jüterbog von einem Auto angefahren worden. Das 69 Jahre alte Unfallopfer krachte auf das Auto und wurde verletzt.

27.04.2018
Anzeige