Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Neue Ladesäule in Struveshof
Lokales Teltow-Fläming Neue Ladesäule in Struveshof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:53 12.09.2017
Die neue Ladesäule in Struveshof Quelle: Stadt Ludwigsfelde
Ludwigsfelde

Am Bahnhof Struveshof in Ludwigsfelde gibt es jetzt eine Ladesäule für Elektroautos (Foto: Stadt Ludwigsfelde). Es ist der dritte Ladepunkt in der Stadt, weitere gibt es am Bahnhof Ludwigsfelde und am Rathaus. Nutzer können an der Säule umsonst parken, sie zahlen nur für den Ladestrom. Mit der Säule treibe die Stadt ihre Förderung der E-Mobilität voran, teilte das Rathaus mit. Die Stadtverwaltung verfügt über zwei Elektroautos.

Von MAZonline

Bei dem Versuch, einem Hasen auszuweichen, ist ein 18-Jähriger am Montag mit einem VW Multivan gegen einen Bordstein in Wünsdorf gefahren. Der Hase blieb unverletzt, der Multivan war nicht mehr fahrbereit.

12.09.2017

Zentral gesteuert und einheitlich koordiniert werden soll der Breitbandausbau im Landkreis Teltow-Fläming. Die Kreisverwaltung hat bereits dafür gesorgt, dass der Bund dies zur Hälfte fördert. Weitere 40 Prozent soll das Land beitragen. Dazu müssen die Gemeinden, die eigentlich für die Breitbandversorgung zuständig sind, dies an den Landkreis übertragen.

12.09.2017

In einem Discounter im Rangsdorfer Südringcenter hat ein Ladendetektiv einen 20-jährigen erwischt, als dieser Kosmetika im Wert von 180 Euro an der Kasse vorbeischmuggeln wollte. Der Detektiv hielt den Mann fest und rief die Polizei

12.09.2017