Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Neuer Lions-Club am Berliner Ring

Soziales Engagement Neuer Lions-Club am Berliner Ring

24 Gürndungsmitglieder hat der neue Lions-Club „Berliner Ring“. Sie kommen aus drei Landkreisen, Potsdam und Berlin und wollen sich in der Region südlich der Hauptstadt engagieren.

Voriger Artikel
Logistik, Atemschutz, Seuchenbekämpfung
Nächster Artikel
Band aus Ludwigsfelde will Supertalent werden

Die Gründungsmitglieder des neuen Lions-Clubs „Berliner Ring“.

Quelle: Foto: Uta Schmidt

Diedersdorf. Im Schloss Diedersdorf wurde vor wenigen Tagen der „Lions Club Berliner Ring“ von rund 100 Gästen aus Brandenburg und Berlin gegründet. Neben den Zielen der internationalen Lions-Vereinigung verfolgen die „Ring“-Lions vor allem ein regionales Engagement im südlichen Berliner Umland. Unterstützung gibt es dabei vom renommierten Patenclub aus Berlin- Wannsee.

„Wir werden jährlich mehrere Veranstaltungen organisieren, um mit Spenden unkompliziert Projekte zu unterstützen und unbürokratische Hilfe zu leisten. Und zwar dort, wo diese Hilfe dringend benötigt wird“, kündigte der erste Club-Präsident Michael Mundeling an.

Zu den ersten Aktionen gehörte bereits die Teilnahme am RTL-Spendenmarathon, die Unterstützung des Diedersdorfer-Schloss-Wiesen-Laufes und die Hilfe für Vereinsaktivitäten von Pro Sehen e.V. Dieser Verein fördert sehbehinderte Kinder und Jugendliche bei der schulischen und beruflichen Karriere. Dafür spendeten die Gäste während der „Charterfeier“ über 3000 Euro. Der Lions-Club wird sich außerdem auf dem Rangsdorfer Weihnachtsmarkt vom 11.bis 13. Dezember vorstellen und dabei Leberkäse-Bürger und hausgemachten Glühwein zum guten Zweck anbieten. Die Weihnachtsfeier wird im Zeichen der Flüchtlingshilfe stehen. Die Lions wollen warme Kleidung sowie Geldspenden für den Kauf von Deutsch-Lehrbüchern sammeln.

Mit dem neuen Club wird das Netz der Lions-Clubs in Berlin und Brandenburg noch enger geknüpft. Nachbarclubs gibt es bereits in Königs Wusterhausen, Potsdam, Kleinmachnow und Berlin. Die 24 Gründungsmitglieder kommen aus den Landkreisen Dahme-Spreewald, Teltow-Fläming, Potsdam, Potsdam-Mittelmark und Berlin.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg