Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Willkommen im Leben!
Lokales Teltow-Fläming Willkommen im Leben!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:57 15.06.2018
Quelle: dpa
Anzeige
Teltow-Fläming

Etwa 1000 Babys kommen jedes Jahr im Kreis Teltow-Fläming zur Welt. Die meisten von ihnen erblicken das Licht der Welt in einem Kreißsaal des DRK-Krankenhauses Luckenwalde oder des Evangelischen Krankenhauses Ludwigsfelde.

Winzige Füße strampeln, kleine Händchen greifen nach Mamas Finger, süße Augen schauen Papa groß an. Daheim haben die Eltern schon das Nest bereitet, große Schwestern und Brüder sind ganz gespannt auf die Neuankömmlinge in ihrer Familie.

Bildergalerie zu jedem Wochenende

Und einer der ersten Gratulanten ist stets die MAZ. Mit einer Bildergalerie zeigen wir der Region an jedem Freitag, wer Neues in unserer Mitte angekommen ist. Wir gratulieren damit allen Eltern, Großeltern, Urgroßeltern, großen Schwestern, stolzen Brüdern, besten Freundinnen, dicken Kumpels, lieben Tanten, lustigen Onkeln und natürlich den kleinen Erdenbürgern selbst.

Die MAZ begrüßt die Neugeborenen im Landkreis Teltow-Fläming! Die Babys, die vor allem in den Krankenhäusern in Luckenwalde und Ludwigsfelde zur Welt gekommen sind, lächeln uns in dieser Bildergalerie an.

Von MAZonline

Einen betrunkenen Diebstahl-Verdächtigen nahm die Polizei am Donnerstag in Altes Lager mit. Er war mit dem ebenfalls alkoholisierten Opfer aneinander geraten und widersetzte sich auch den Polizei-Anweisungen.

15.06.2018

Geld ausgeben und verschulden statt weiter eisern sparen! Diese Forderung von Gemeindevertreter Erhard Bischert (UWG) stößt bei den Vorsitzenden der anderen drei Fraktionen auf ein geteiltes Echo.

18.06.2018

Für das von der Schließung bedrohte Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf gibt es offenbar eine Lösung. Im Finanzausschuss des Landtags wurde eine Förderung in Aussicht gestellt. Ein Betreiberkonzept fehlt noch.

18.06.2018
Anzeige