Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Willkommen im Leben!
Lokales Teltow-Fläming Willkommen im Leben!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:22 19.11.2018
Quelle: dpa
Teltow-Fläming

Etwa 1000 Babys kommen jedes Jahr im Kreis Teltow-Fläming zur Welt. Die meisten von ihnen erblicken das Licht der Welt in einem Kreißsaal des DRK-Krankenhauses Luckenwalde oder des Evangelischen Krankenhauses Ludwigsfelde.

Winzige Füße strampeln, kleine Händchen greifen nach Mamas Finger, süße Augen schauen Papa groß an. Daheim haben die Eltern schon das Nest bereitet, große Schwestern und Brüder sind ganz gespannt auf die Neuankömmlinge in ihrer Familie.

Bildergalerie zu jedem Wochenende

Und einer der ersten Gratulanten ist stets die MAZ. Mit einer Bildergalerie zeigen wir der Region an jedem Freitag, wer Neues in unserer Mitte angekommen ist. Wir gratulieren damit allen Eltern, Großeltern, Urgroßeltern, großen Schwestern, stolzen Brüdern, besten Freundinnen, dicken Kumpels, lieben Tanten, lustigen Onkeln und natürlich den kleinen Erdenbürgern selbst.

Die MAZ begrüßt die Neugeborenen im Landkreis Teltow-Fläming! Die Babys, die vor allem in den Krankenhäusern in Luckenwalde und Ludwigsfelde zur Welt gekommen sind, lächeln uns in dieser Bildergalerie an.

Von MAZonline

Teltow-Fläming Lesung von MAZ-Sportredakteur Lars Sittig - Die Last der Autonomie

Eigentlich schreibt Lars Sittig über Sport. In seinem Debüt-Roman aber geht es um ein Dorf, dass sich von Deutschland abspaltet. Beim Publikum im Museumsdorf Glashütte kam das gut an.

19.11.2018

Nico Steffen ist neuer Präses der Synode des Kirchenkreises Zossen-Fläming. Er wurde bei der Herbsttagung in Luckenwalde gewählt, weil der bisherige Präses Bernhard Gutsche den Kirchenkreis verlässt.

18.11.2018

Die Kreistagsfraktionen von CDU, BV/FDP und Grünen fordern eine geringere Mindestentfernung zwischen Wohnung und Schule bei der kostenlosen Schülerbeförderung. Die Verwaltung warnt vor den Mehrkosten.

00:24 Uhr