Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Neunjähriger von Moped angefahren
Lokales Teltow-Fläming Neunjähriger von Moped angefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:24 20.09.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Zossen

Ein neunjähriger Junge ist am Mittwochmorgen bei einem Unfall auf der Gerichtsstraße in Zossen leicht verletzt worden. Er war zwischen zwei Bäumen hindurch plötzlich auf die Straße gelaufen und wurde von einem Moped erfasst, das Richtung Telz fuhr. Auch der Mopedfahrer wurde bei dem Unfall verletzt, sowohl er wie der Neunjährige kamen ins Krankenhaus. Der Sachschaden liegt bei 500 Euro.

Von MAZonline

Auch Trebbin wird in Zukunft nicht ohne zusätzliche Kitaplätze auskommen. Der Bedarf wird auf bis zu 120 Plätze geschätzt. Deshalb plant die Stadt an der Kita „Sonnenblume“ einen Erweiterungsbau für zwei Millionen Euro und hofft auf Fördermittel.

23.09.2017

Ein Döner-Imbiss in Jüterbog wird seit mehreren Monaten von einem riesigen Baustellen-Container verdeckt – für den Besitzer eine unerträgliche und geschäftsschädigende Situation. Hilfe von der Verwaltung und Baufirma gab es bis jetzt nicht.

23.09.2017

Die Unterbringungskapazität für Asylbewerber im Landkreis Teltow-Fläming wird verringert. So sollen in der ehemaligen Kaserne in Blankenfelde 200 von 500 Plätzen abgebaut werden. Außerdem soll das zum Übergangswohnheim umfunktionierte Hotel im Brandenburgpark in Ludwigsfelde-Genshagen mit 66 Plätzen völlig aufgegeben werden.

23.09.2017
Anzeige