Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Online-Klicks für Blankenseer Spielplatz

10.000 Euro zu gewinnen Online-Klicks für Blankenseer Spielplatz

Jede Stimme zählt! Nein, es geht nicht mehr um die Europa- oder Kommunalwahl. Jetzt geht es um den Spielplatz im Trebbiner Ortsteil Blankensee. Wenn genug Bürger im Internet abstimmen, würde der Gewinn von 10.000 Euro in die Sanierung des Spielplatzes investiert werden.

Voriger Artikel
Kunstvolle Schilder fürs Zossener Gedenkjahr
Nächster Artikel
Bauunternehmer will Explosionsplatte sanieren
Quelle: dpa-Archivbild

Trebbin. Ein namenhafter Getränkehersteller hat eine Spielplatz-Initiative ins Leben gerufen. Zu gewinnen sind bis zu 10.000 Euro. Sollte Trebbin es unter die 100 Gewinner schaffen würde die Stadt ihre Siegerprämie in den Blankenseer Spielplatz investieren, der in der letzten Zeit stark in Mitleidenschaft gezogen wurde. Entscheidend ist dabei, sich in einer öffentlichen Internet-Abstimmung bis zum 12. Juni durchzusetzen. Dabei müssen so viele Stimmen wie möglich gesammelt werden.

Jeder kann einmal täglich seine Stimme für den Spielplatz in Blankensee abgeben. "Die bis zum 12. Juni abgegebenen Online-Stimmen entscheiden, ob wir uns über einen Sanierungszuschuss freuen dürfen", sagt die Pressesprecherin der Stadt Trebbin Beate Rantzsch. Von einem neuen Spielgerät profitieren würden auch die Besucher es Kreiserntefestes, dass in diesem Jahr in Blankensee stattfindet.

mh

Mitmachen unter http://spielplatzinitiative.fanta.de  

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg