Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Kosaken-Chor auf Jubiläumstour im „Haus“
Lokales Teltow-Fläming Kosaken-Chor auf Jubiläumstour im „Haus“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:09 04.12.2018
Jeder singende Kosak ist ein Solist. Bassist Stefan Arininsky (M.) begeisterte mit seiner tiefen und tragenden Stimme. Quelle: Uwe Klemens
Altes Lager

Das wuschlige Silberhaar ist das einzige, woran man das Alter von Peter Orloff erahnen kann. Trotz seiner 74 Jahre hat der Sänger und Chef des von seinem Vater Nikolai 1938 als Emigrantenensemble mitgegründeten Schwarzmeer-Kosaken-Chores nichts von seiner Ausstrahlung eingebüßt. Vor 25 Jahren übernahm der im westfälischen Lemgo geborene Sänger die Regie. Beide Jubiläen sind Anlass einer aus 200 Konzerten bestehenden Jubiläumstour. Am Montag gastierte das aus zwölf Sängern und drei Instrumentalisten bestehende Ensemble im nahezu ausverkauften Niedergörsdorfer Kulturzentrum „Das Haus“.

Das überwiegend weihnachtlich geprägte Programm reichte von Schuberts „Ave Maria“, Szenen aus Tschaikowskys Ballett „Schwanensee“ bis zum „Gefangenenchor“ aus Verdis Oper „Nabucco“. Die „Zarenhymne“ von Alexej Lwoff, der russische „Kosaken-Reitermarsch“ und die auch hierzulande populären „Abendglocken“ dürfen in keinem Auftritt des Ensembles fehlen. Die Aufforderung zum Mitsingen des Weihnachtsliedes „O du fröhliche“ verhallte nicht ungehört.

Von Uwe Klemens

Vor rund vier Wochen hat der Verein „Netzwerk Tierschutz“ den sechs Monate alten Kater gefunden. Nun brauchen die Tierschützer dringend Spenden, um die für ihn lebensnotwendige Operation zu finanzieren. Der Traum eines eigenen Tierheimes in der Region liegt derzeit noch in weiter Ferne.

04.12.2018

Bald ist es mit dem belastenden Brummi-Verkehr in Thyrow vorbei –die wichtigste Trasse zwischen A 9 und A 13 wird fertig.

06.12.2018

Die Happy Tones haben am Sonntag ihr Weihnachtskonzert in der Woltersdorfer Kirche gegeben. Auf dem Programm stand eine breite Auswahl von Liedern.

03.12.2018