Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Planenschlitzer stehlen löslichen Kaffee
Lokales Teltow-Fläming Planenschlitzer stehlen löslichen Kaffee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:13 13.09.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Rangsdorf

Bei der Ankunft in einem Rangsdorfer Logistikzentrum am Birkenweg stellte ein polnischer Lkw-Fahrer am Dienstagmorgen fest, dass Unbekannte die Plane seines Aufliegers aufgeschlitzt hatten. Sie stahlen allerdings lediglich 18 Dosen löslichen Kaffee. Der Tatort ist unklar, seine letzte Ruhepause verbrachte der Lkw-Fahrer auf dem Rastplatz Borker Heide an der A9. Der Sachschaden wird auf 2000 Euro geschätzt. Die Polizei sicherte Spuren und nahm eine Anzeige auf.

Von MAZonline

Der Schimmelbefall in der Rangsdorfer Kita „Spatzennest“ ist durch Baumängel verursacht worden. Das hat ein Gutachten ergeben, dass die Gemeinde nach der Entdeckung des Befalls in Auftrag gegeben hatte. Dadurch konnte nach den Starkregen im Juni und Juli Wasser in das Gebäude eindringen.

16.09.2017

Die neue Entgeltordnung des Jüterboger Kulturquartiers Mönchenkloster soll mehr Mieteinnahmen von fremden Veranstaltern generieren. Für zwei dort probende Kulturvereine aus der Stadt soll sich dagegen nur wenig ändern, wie der Ausschuss für Wirtschaftsförderung am Dienstag beschloss.

16.09.2017

Für Eltern, die derzeit ohne Kitaplatz für ihre Sprösslinge dastehen, gibt es eine Alternative: In der neu eröffneten Eltern-Kind-Gruppe des Diakonischen Werkes in der Trebbiner Straße können Eltern und Kleinkinder gemeinsam Zeit verbringen und neue Kontakte knüpfen. Noch gibt es für das kostenlose Angebot freie Kapazitäten.

16.09.2017
Anzeige